Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 21 Jun 2017, 20:51

Naja also The Rock oder auch der Hulk haben schon (noch) mehr Muskeln. ;)

Jaja, der Gottesstaat:
http://www.krone.at/welt/istanbul-stude ... ory-575172
DER Typ gehört windelweich geschlagen und seine Eier gehören ihm abgeschnitten und ins Maul gesteckt.
Wer den Anblick einer unverhüllten Frau nicht aushält, gehört auf einer Insel am Orsch der Welt ausgesetzt.
Dort soll er verrecken.

Heute auf der Sandleiten: Orschlochpapa mit kleinem Buben in einer an den Lenker montierten Holzkiste(!) und dem etwas älteren Buben auf dem Kinderfahrrd unterwegs - so ein Sautrottel gehört wg. Gefährdung von Kindern angezeigt - ist ja gaaar ned gfährlich auf der Sandleiten.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 24 Jun 2017, 19:25

Hurn-ORF: Wien heute nur über das stinkende Hurn-Donauinselfest (das von den Dreckssozen mit Steuergeld inszeniert wird), Höhepunkt Interview mit 2 Turistasschweinen, die gerade auf einer Hüpfburg waren. Der verlauste Scheißküniglberg gehört sowas von ausradiert, das Scheiß StaatsTV gehört aufgelöst. Braucht keine Sau.

Jaja, Wien - kleine Mädchen im Islamkindergarten im Hijab und immer mehr stinkende Kebabläden ohne Alkohol. Fördert aber keine Parallelgesellschaft, na eh ned.

Hahahahaha, grüne SautrampelInnen hauen den Pilz raus. Hahahahaha.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 26 Jun 2017, 11:45

tjo, Evolutiuonstheorie vom Lehrplan gestrichen in der Türkei, goil. Ich warte nur auf die Flüchtlingswelle aus der Türkei, denn jeder halbwegs aufgeklärte Mensch dort wird versuchen sich wo anders was aufzubauen, der Staat ist mal für die nächsten Jahrzehnte am absteigenden Ast.

http://wien.orf.at/news/stories/2851073/
Was sind das denn für Eltern ?! Wer lässt denn ernsthaft dem Kind erst in der Schule das Schwimmen beibringen ? 50% der 10 jährigen in Wien könne sich also nicht mal über Wasser halten ?
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1312
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 26 Jun 2017, 15:10

Depperter Bauer nimmt kleines Kind am Tomcat mit - Kind tot. Idiot. Was hat ein Kind auf einem Arbeitsgerät verloren?

Auf freiem Fuß:
http://derstandard.at/2000059816043/Pol ... uinselfest
Jaja, die österreichische Täterversteherjustiz.
Und der nächste Afghane: http://www.krone.at/oesterreich/afghane ... ory-575841
Im Iran zB sieht man die Afghanen als Primitive, bei uns dürfen 30.000 von denen herumkräulen.

Hahahahaha, anstatt Pilz darf jetzt ein Boboburschi, der sich als Küsserkönig fotografieren ließ, kandidieren. Ja MÄNNER sind halt bei den verhärmten frigiden Weibern dort ned gefragt.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 27 Jun 2017, 10:08

ElCoyote wrote:Auf freiem Fuß:
http://derstandard.at/2000059816043/Pol ... uinselfest
Jaja, die österreichische Täterversteherjustiz.


Wann reagieren die Orschlöcher da oben endlich entziehen solchen Pennern nicht den Status "asylberechtigt" ? Was soll die Scheiße ? Und bei jemanden der gerade eben tausende Kilometer daherkreut ist, besteht ja auch überhaupt keine Gefahr das der sich irgendwohin absetzt wenns grade ungemütlich wird.
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1312
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 27 Jun 2017, 16:06

Und wurscht, wo so einer herkommt, der gehört mal hopsgenommen. Ned freier Fuß.

Ui, einer fürchtet sich vorm Netz:
http://derstandard.at/2000059316604/Ver ... und-Gewalt
Broder hat dazu völlig Recht.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 28 Jun 2017, 14:13

3. Bezirk - 3 je mehr als 100 m hohe Wohnsilos werden hingeklotzt und Wien noch weiter verschandelt. Und die hinichen Architekten faseln noch, man müsse die Stadt nach oben verdichten .....

http://www.focus.de/politik/experten/ja ... 90993.html
Word.

Und die Italiener jammern, sie wären überlastet mit den Migranten aus Afrika, Oida na holt's es halt ned direkt vor Nordafrika ab, sondern bringt's es zurück und versorgt's es dort. Und v.a. gehört dort mal mit aller Gewalt totale Geburtenkontrolle her.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 30 Jun 2017, 00:07

http://www.bauwelt.de/themen/betrifft/P ... 45436.html
Wie die Grünen die Leute für deppad verkaufen.

Gratulation dem Wiener Hurensohn, der mit dem Sportwagen meinen Kollegen mit dem Rad umgestoßen und dann Fahrerflucht begangen hat, derstessen sollst Dich, Gschisserner.

Und die Affen beiderlei Geschlechts in zerrissenen Hosen, die echt glauben, das wäre cool.

CZE: Recht der Bürger auf Waffen kommt in Verfassung - GUT SO - denn der Scheißstaat braucht kein Gewaltmonopol, wie unser Innenminister faselt und wie es die verhurnte Drecks-EUDSSR will.

Kamelfickende Saudis: Katar soll Al Jazeera abdrehen, den einzigen normalen Sender der Region, der halt wirklich alle zu Worte kommen lässt.

Wien: Beamte (sofern sie der richtigen Fraktion zugehören) dürfen auch für Wahlkampf Sonderurlaub nehmen. Dieses Dreckssystem gehört SO ausradiert, EIN Arbeitsrecht, EINE Krankenkasse für alle.

Ö: vorher in der ZiB - eine vorm Regime geflohene Aserbeidschanerin, modern gut deutsch sprechend, wird von den Behörden hingehalten (keine Kopftuchtante), aber Vergewaltiger, Drogengesindel u.ä. Abschaum wird hier geduldet. Da kommt einem das Kotzen.

Ö/ITA: Itaker pudeln sich auf, weil Ö eine evtl. Sperre des Brenners vorbereitet. Idioten. D kontrolliert, FRA kontrolliert, SLO kontrolliert - also darf das auch Ö, es Heiseln.

Jaja, der Falter fand jahrelang nichts daran, dass die Wiener Roten behaupteten, es gäbe keine Islamkindergärten.
http://derstandard.at/2000060796283/Isl ... -in-Schutz

Auch das Profil kommt drauf:
https://www.profil.at/oesterreich/kopft ... et-8215316

6jährige Mädchen entscheiden also selbständig, was sie tragen. Ja sicher.

Guter Artikel zu Gadafi:
https://www.nytimes.com/2016/02/28/us/p ... libya.html

"Mrs. Clinton was won over. Opposition leaders “said all the right things about supporting democracy and inclusivity and building Libyan institutions, providing some hope that we might be able to pull this off,” said Philip H. Gordon, one of her assistant secretaries. “They gave us what we wanted to hear. And you do want to believe.”"
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 06 Jul 2017, 13:07

http://derstandard.at/2000060853583/Wel ... Rote-Liste

Hahahaha. Supa. Und die grünen TrottelInnen plakatieren leistbares Wohnen und kräulen hier einem Investor in den Orsch, der Luxusappartements hinklotzt. Supa.

G20-Scheiße: Warum ned auf nem Flugzeugträger am Orsch der Welt? Nein da lass ma lieber 20.000(!) Polizisten herumstehen, weil die Bonzen müssen ja unbedingt die Philharmonie besuchen ..... die Kieberer sollten mal alle streiken.
Und die linksradikalen Orschwimmerln sollen auch scheißen gehen. Ohne den pösen Kapitalismus gäbe es auch keine Busse und Züge, mit denen der Abschaum anreisen könnte.
http://cicero.de/innenpolitik/proteste- ... -und-durch
Word. Das linke Gesindel gehört standrechtlich niedergemäht, da gehören CRS oder BOPE her, nicht deeskalierende Kuschelpolizei, wenn die die WF voll aufdrehen, fehlen dem Herrn linken Randalierer gleich a paar Zähne. Ja, wg. der pösen Politiker muss man Kleinwagen von normalen Leuten anzünden oder kleine Läden plündern. Ja DAS ist Kapitalismuskritik, nie was gearbeitet, dieses feige faule Gesindel, aber gg. Kapitalismus sein. Bolschewiken gehören genau so ausgerottet wie Nazis.

Zum ersten Mal muss man dem Juncker zustimmen - EU-Parlament ist lächerlich, von 750 Abg waren 35(!) bei einer Plenarsitzung anwesend, der Rest offenbar nur Taggeldlliste eintragen und dann Caffe Latte saufen gegangen.

Zur Erinnerung, was der blade Schulz meinte ad direkter Demokratie in der Schweiz: Volksabstimmungen würden den Respekt vor dem EU-Parlament untergraben. Jaja.
In Orsch mit der repräsentativen Demokratie.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 09 Jul 2017, 12:31

Jaja, Deutschland, Videospiele und Filme werden indiziert, aber Linksradikale dürfen plündern, stehlen und fremdes Eigentum vernichten.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 09 Jul 2017, 12:44

ja...bis mal ein Laden oder Autobesitzer einen der zekcen abknallt...ja dann gehts aber rund
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1312
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 10 Jul 2017, 12:29

Jeder hiniche Links- oder Rechtsextreme oder Islamist ist ein Fortschritt.
In Hamburg wurden auch PKWs von Behinderten (!) niedergebrannt.
Dieser dreckige Abschaum gehört in ein Arbeitslager, wo er bis zum Ende seiner Amöbenexistenz hackeln soll.
Und endlich im deutschen TV, das sonst bei jeder blöden Pegidademo ins Koma fallt, die Rede von Linksextremen und linkem Terror und dass man am linken Auge blind gewesen sei - jetzt kommt man drauf.
Und SPDler entblöden sich immer noch nicht, in Abrede zu stellen, dass das Linke gewesen seien.

Völlig richtig:
http://derstandard.at/2000061093714/Die ... ken-weisen
Das werma aushalten.

Respekt an die zehntausenden gg. den Ziegenfickerorsch demonstrierenden Normaltürken!

Israel: Palästinenser dürfen auf ihnen gehörendes Land nicht, weil milit. Sperrgebiet, aber stinkende rechtsradikale Siedler dürfen im besetzten Land bauen. Scheißfundiregierung.

Beweis, wie krank die GrünInnen sind:
http://derstandard.at/2000061094035/Ex- ... hl-Van-der
Ich wollte die Partei breiter aufstellen, bin auch auf Kirtage gegangen. Sie können sich nicht vorstellen, was los war, weil ich ein Dirndl angezogen habe - derstandard.at/2000061094035/Ex-Chefin-der-Kaerntner-Gruenen-Seit-der-Wahl-Van-der
Aber vdB findet das gschisserne Islamistenkopftuch super.

Gut so:
http://derstandard.at/2000061129908/Men ... -verbieten

Im ORF: Ferienangebote für Kinder - EINMAL möchte ich hören Lesen, Musik, gestaltende Kunst usw., aber es kommt immer nur Plitschiplatschi am Strand, wandern, Sport, aktiv sein passiv sein, etwas für das Hirn zu tun, brauch ma ned - Gratulation - da erzieht man die nächste ungebildete Generation an Naturdepperten und Konsumidioten.

Der fein Hr. Tauber der CDU - wer was gelernt habe, brauche keine 3 Jobs - des Orschloch, keine Ahnung von deutscher Realität, gerade in Randregionen, aber selbst Länge mal Breite 100.000e abkassieren durch div. Freunderljobs in Aufsichtsräten usw., und so ein GESINDEL wundert sich dann über Hass im Netz, ja sicher.
Miese widerliche Kotzbrocken.


http://www.puls4.com/bist-du-deppert/st ... en!-539828

Jaja, GrünInnen:
http://derstandard.at/2000061152971/Gru ... n-Kaernten

Jaja, NÖ:
http://derstandard.at/2000061159342/Nie ... erparadies

Wien heute: Interviews mit Kunden im Supermarkt und am Flughafen - ja SB-Kasse wäre so toll und auch Koffer einchecken wäre ganz easy - Oida die würden sich wohl auch ne Analsonde einführen lassen, wenn es ihnen die Firmen vorschlügen - so deppert sind viele Leute, Konsumidioten, wie komme ich dazu, als Kunde alles selbst zu machen - das ist denen ihr Job, aber so kann man die Kunden missbrauchen und Leute feuern, no na. Manager, denen sowas einfallt, gehören die Eier abgeschnitten und ins Maul geschoben und ihnen KUNDENSERVICE aufn Orsch eingebrannt.

vdB: macht sich wichtig bei der depperten Kinderuni, jaja, Lehrlinge sind ihm ja offenbar zu gewöhnlich, und dann kräult der Kurier her und faselt vom schlechten Image der Lehre - WAS ist daran schlecht, einen BERUF zu lernen, ihr geisteskranken Sautrotteln? Nur mit Gehirnwichsern gibt es niemanden, der denen das Häusel repariert oder an Eiskasten.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 13 Jul 2017, 11:23

Respekt:
http://www.zeit.de/2017/25/islam-libera ... hee-berlin
Und auch sie wird bedroht.


Respekt auch den gg. den Ziegenficker demonstrierenden zehntausenden Türken in Istanbul.

Word:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/w ... ageIndex_2


Für die ganz Depperten:
http://derstandard.at/2000061208242/Wen ... -Weisswein

WORD:
http://diepresse.com/home/meinung/querg ... al-braucht
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 14 Jul 2017, 20:45

Täterversteherjustiz in Ö:
Ein Orschloch mit 1,5 Promille verursacht eine Tote bei einem Unfall ..... und kommt mit 4(!) Monaten unbedingt davon. Zum Erbrechen.

Und die Sau im Betonmischer am Grünen Berg, der 5 x geschnitten hat und jedes Mal ohne Blinker - deine Eingeweide werns hoffentlich mal mit dem Besen von der Straße kehren, Sohn einer Hure.

Und in Graz rauben feige Schweine alte Frauen aus - so ein menschlicher Abschaum gehört standrechtlich erschossen, der letzte absolute menschliche Exkrementenabschaum, sich an Wehrlosen zu vergreifen.

WORD:
http://www.wienerzeitung.at/meinungen/g ... cnt=904538
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 17 Jul 2017, 20:11

Unternehmer kauft Burli Protzkübel, anstatt dem Orsch Autofahren und Verantwortung beizubringen, Resultat ein totes Mädchen, weil der Scheißer rasen und überholen musste. Kommt sicher mit paar Monaten davon. Raser sind Mörder.
http://www.krone.at/oesterreich/tragoed ... ory-579026

Gutes Beispiel für den Schas, der in vielen Städten betrieben wurde:
https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenbahn_Hamburg
Weil ja U-Bahn ja eh ned viel weniger Fläche abdeckt, weiter auseinander liegende Stationen hat und Busse auch im Stau stecken.

Hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun:
http://derstandard.at/2000061467039/Str ... odesurteil

Und im Standardforum bezeichnet ein gehirnamputiertes Orschloch Videospielen bei Erwachsenen als Zeitverschwendung, ja sicher, weil Erwachsene dürfen ja nur Scheißopern schauen, Scheißhanekefilme schauen oder Scheißrilke lesen.

Hernals: Motorradidiot rast so, dass er mit dem Oberkörper in der Windschutzscheibe eines PKW einschlägt und natürlich draufgeht, 2 Radtussen stessen so zusammen, dass beide mit schweren Kopfverletzungen im Spital landen.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 21 Jul 2017, 09:19

Wer Vernünftiges sagt, ist also ein Nazi:
http://www.heute.at/politik/news/story/ ... --45453911
Und ein Spaghettifresser faselt, Kurz wolle auf Lampedusa ein KZ eröffnen, no dem hams auch urdentlich ins Hirn gschissn.

Und solche Sorgen hat die verschissene EU:
http://www.heute.at/politik/news/story/ ... n-48615018
Sanktionen gg. Polen, weil der Orsch Kaczinsky auch die Justiz beherrschen will? Aber nicht doch, gab es nur gg. Österreich, gg. Polen traut man sich das nicht.

http://derstandard.at/2000061587887/Fre ... idlich-ist
Jammerartikel, 5 Anträge abgelehnt, alleine dass der das darf, ist eine Frechheit, und dann noch schnell Kinder machen trotz unklarer Lebenslage, null Verständnis. Abschieben.

Heute auf der Hütteldorfer, Geisterkranker im Minivan überholt trotz Sperrlinie und rast fast in den 9er, in er John fährt ein Sohn einer Hure auf nem Renn Motorrad fast 3 Leute nieder, die unten beim Meiselmarkt bei Grün übern Zebra gingen, hoffentlich klatschen eure Hirne mit nix als Scheiße darin mal auf die Straße.

Merkel weiter gegen Obergrenze für Asylanten - die Alte ist halt einfach geisteskrank.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 24 Jul 2017, 11:58

Da ich grade wieder jemanden im Krankenhaus besucht habe, kommt mir bei sowas alles hoch:

http://derstandard.at/2000061664149/Pfl ... reuung-vor

Der sesselfurzende Pfosten hat genau NULL Ahnung, aber die Pappn aufreissen. Klar, am besten, zuerst bezahlen wir die Leute, auf die wir alle früher oder später angewiesen sind so dermassen schlecht das die kaum noch über die Runden kommen und jetzt stellen wir die Behauptung auf, jeder ungebildete Affe kann den Job tun. Nun gut, dann soll doch der augenscheinlich hirntote Mazal mal ein Jahr ind er Pflege arbeiten, mir wurscht wo...Altenpflege daheim, Hospiz oder Krankenhaus. Und DANN darf er urteilen wer diesen Jobs verrichten kann und wer nicht.
In Zeiten wie diesen:
http://www.heute.at/oesterreich/oberoes ... n-51219770
sollte man echt mal die Klappe halten....ajo, wer danach sucht, findet dann raus das der "Therapeut" kein geborener Niederländer ist, der kommt aus dem Iran, wie schon fast üblich wird das möglichst geheim gehalten
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1312
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 24 Jul 2017, 12:23

100 % agree bzgl. Pflege. Solche Jobs brauchen eine fundierte Ausbildung, eben weil sie belastend sind, dafür ist nicht jeder geeignet, und Asylwerber für sowas einzusetzen - was hat der Typ für a Störung? Leute, die nicht mal die Sprache können. Solche Jobs gehören auch ordentlich bezahlt.

Mediengeilheit - Schild postet Foto mit ihrem Neugeborenen im Krankenhausbett, Beyonce macht gleich Fotoshooting mit den Kleinkindern, diese Gestörten gehören vor den Richter, Kleinkinder haben nichts in verfickten social media zu suchen, was geht es wen an, ob die Kinder kriegt haben, wie krank im Kopf sind die Leute heute, wenn sie wg. privatester Dinge posten müssen? Kranke Scheißgesellschaft.

Wien: JETZT kommens drauf, dass Freßplätze bei jedem Marktstand ned soooo supa sind, haha, jetzt. Idioten. Und wieso können im Ggs. zu anderen Ländern bei uns Stände ohne Freßplätze ned überleben? Naja nur mit veganer Milch und Waldviertelbrot wird man halt ned viel verkaufen.

RTL gestern - 2/3 der Deutschen wären gg. Populismus - Hahahahahaha, und natürlich ist die AFD populistisch, also nur weil sie gg. Islamismus und EU ist, aber dass es quasi in D und Ö eine Art Meinungsfaschismus bereits gibt und jeder als Nazi beschimpft wird, der nichts mit Gender, Homo-Trans-Bi, Refutschis welcome zu tun haben will oder gegen diese EU ist. Ja das ist gar nicht populistisch, oder so zu tun, als wäre erst durch die EU Reisefreiheit gekommen, jaja.

Haha, deutsches Autokartell - jaja, deutsche Autos sind und bleiben Deppensteuer.

Pilz tritt an - wäre eine Alternative.

Mitmachen bitte!
https://www.ueberwachungspaket.at

Wien: einer Frau gehört nachweislich das Stück der Straße, das zu ihrer Hauseinfahrt führt, und trotzdem muss sie Parkpickerl zahlen, weil die Scheißstadt Wien das so beschlossen hat, DAS ist Willkürherrschaft.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 31 Jul 2017, 23:38

Amiorschlöcher, Sanktionen gegen Russland verschärfen, und das nur, weil das Gesindel ihr Schiefergas der EU andrehen will, das sollen sie sich in den Anus schieben.

Höhö, Sbg. Bürgermeister fasst Unbedingte aus, endlich mal ein Politbonze, der Schmalz kriegt.

Guter Film:
https://de.wikipedia.org/wiki/Unter_dem ... r_Freiheit

Und nicht Dreck wie Pvt. Ryan, den man sooo propagiert hat damals.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 03 Aug 2017, 09:33

Gestern abend 3 Hurensöhne auf schweren Rennmaschinen auf der Altmannsdorfer, locker 10 PKWs geschnitten, alle 3 jeweils und genötigt, verrecken sollt's es Orschlöcher es dreckigen. Scheißkomplexler.

Sbg. BM: Schadenersatz muss der feine Herr aber ned leisten.

Hamburg: Messerattentäter war abgelehnter Asylant (nicht in Abschiebehaft, natürlich ned) und als Islamist amtsbekannt, aber nicht als gefährlich eingestuft ..... der Scheißstaat, der sowas zulässt, gehört verklagt, bis er schwarz wird.

Dem hams auch fest ins Gehirn geschissen:
https://derstandard.at/2000062219573/Te ... fe-Balance

Wien: Drecksjunkie attackiert 2 Frauen und sticht dritter Frau Spritze in den Hals, die Sau gehört doch an Ort und Stelle umgelegt.

Wien: Kopftuchtussi möchte Richterin werden in Ö - aber vorher nimmst den Scheißfetzen ab.

Johnstraße: Rolltreppe bis September(!) außer Betrieb
23., 60A/60er Haltestelle: Lift 4(!) Monate außer Betrieb, super für Kinderwägen, Behinderte, Gebrechliche, weil dort sonst nur a Treppe ist, in Tokyo, einer wirlichen und nicht selbsternannten Weltstadt, wäre das in 24 h erledigt.

Aber Hauptsache, man kräult der EU-Pharmabehörde in den Orsch, denen würde man, sollten sie nach W kommen, Kindergärten + Schulen bester Lage nachwerfen und alle Hackler wären von Lohn-/Einkommenssteuer befreit, da muss sich doch jeder normale Arbeitnehmer/-geber verorscht vorkommen.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 05 Aug 2017, 19:32

Jaja, lebenswerteste Stadt Wien: aber nur wenn man zB ned ins Krankenhaus muss, weil dort lässt man die Patienten ja gerne ohne Klimaanlage liegen. Weil man ja für verfickte Berater 30.000 Euro am Tag braucht. Es gäbe sehr viele Bäume und Stricke für die Verantwortlichen.

Verschissene Industrie:
https://derstandard.at/2000062027100/Tr ... -besiegelt
Nichts geht über die Klinkenhörer, ihr depperten Saubeideln.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 09 Aug 2017, 12:57

Jaja, die soziale Partei:
https://derstandard.at/2000062457671/Du ... en-an-ASVG
Den Beamten kräulens in den Orsch.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 09 Aug 2017, 14:04

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... /288797770
so und jetzt soll mir noch einer erklären, welche Frau sich dann noch die Blöße geben und Aussagen machen soll wenn dann eh nix passiert ? Das ist eine Riesenverarsche und sonst nix.
Was man mit den Verantwortlichen da am besten machen sollte, darf ich ja schon garnimmer schreiben, denn das ist ja schließlich gemeingefährlich, verhetzend und was ich nicht alles und shcon steht die Cobra vor meiner Tür. Täterversteher Österreich. Was gbibts nach Aussagen vom Opfer und Securitys noch groß zu überprüfen ? Man bringt "Flüchtling" nicht mit "Fluchtgefahr" in Verbindung ? Also da muss man schon selten dämlich sein
.
http://orf.at/stories/2402465/
nur mehr debil...aber da kommen ja so viele Punkte zusammen...vegan, von Frauen für Frauen und wegen einer Statistk dürfte ein armers Würschtl dort mehr zahlen. Gut, wird ja keiner gezwungen dort zu kaufen, aber solche Peinlichkeiten müssen echt nicht sein und wären hier auch kaum denkbar, gibts ne Anzeige und fertig.
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1312
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 10 Aug 2017, 22:21

Word Word Word. Unsere Drecksjustiz setzt ja auch gerne das Urteil für einen Bubenvergewaltiger herunter (war ja nur die erste und einzige Tat) und behandelt Sextäter generell sooo zärtlich. Zum Erbrechen.
http://salzburg.orf.at/news/stories/2859707/


Jaja, weil ja ALLE Männer verdienen mehr als die Frauen, was für Idioten. Denen hams's SO ins Hirn geschissen unpackbar.

Heute, weil Auto beim Service, U6 und U4 - beides OHNE Klima, es stinkt, wie in einem Großtiergehege und die verhurnten Wr. Linien meinen, in 30 Jahren wäre alles mit Klima, jaja, die Weltstadt Wien.

Und das Stück Dreck, das den Tod eines jungen Soldaten beim Training zu verantworten hat, gehört vor's Standgericht. Miese Schikanierersau, ab mit dem zum Minenräumen in AFG oder Irak.
http://derstandard.at/2000062475509/Vom ... nnaeherung
Und auch die Verbrecher, die so einen DRECK ins Gesetz schreiben.

Das Nullerl:
http://derstandard.at/2000062521270/Die ... ian-Schmid
Der hat no nie im Leben richtig g'hackelt.

Es ist immer noch eine Steigerung von Gehirngeschissen möglich:
http://derstandard.at/2000062514081/Vid ... sch-werden

Wien: 70 % Asylwerber schaffen Deutschkurse, dem Rest ist es egal oder die kommen gar ned, aber Sanktionen gibt es ned, ned in Wien. Das Gesindel gehört sofort aus dem Land geworfen.
Und wieso kann man diese Leute - die Männer - ned zu Aufräumarbeiten nach Hochwasser heranziehen?

Ö: Kindergärtner vergeht sich an Kindern und kommt mit Bedingter davon, jaja, sextäterfreundliche Justiz in Ö.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 14 Aug 2017, 19:58

http://www.krone.at/welt/negativer-besc ... ory-583505

Das Gesindel gehört abgeschoben.

Hahahaha, so an Typen is da Kern auf den Leim gegangen:
http://derstandard.at/2000062647484/Aff ... r-der-SPOe

Interessantes zu Persien:
https://www.heise.de/tp/features/Iran-B ... 97726.html
Aber Hauptsache, der Westen macht Sanktionen, die jungen Perser sind keine religiös-primitiven Idioten wie in der Türkei oder S.-Arabien so viele.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

PreviousNext

Return to Off-Topic

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron