Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 16 Jan 2018, 17:29

ob der Inhaber meint damit sein Image aufzupolieren....da es aus dem orf Artikel schon rauseditiert wurde, es handelt sich um Lindpointner :) das stand da noch vor kurzem.

Muss man halt ignorieren, sollens einen doch verklagen die Häusln. Sollte dann aber auch Konsequenzen geben: unedig gericht beschäftigen: 5000€ Strafe,"Angeklagten" unnedig Zeit kosten:5000€ Schmerzensgeld, verklagen ohne Rechtsgrundlage: Entzug der Anwaltszulassung. Dann wäre ganz schnell Schluss mit solchem Unsinn
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 17 Jan 2018, 00:42

Wie wahr.

Auch supa: der neue kleine Toyota, kürzer als mein i10, hat 200+ PS und kostet die Trottelsteuer von 33.000 Euro, bruhahahahahahahahaa, da kaufen gleich ein paar Schrumpfzumpferl, um das Geld krieg ich schon was besseres und Größeres. Höhöhöhöhöhöhö.

Pilz, der alte Geilspecht, will jetzt wieder zurück, null Charakter, und der neue SPÖ-Manager wird von den eigenen Leuten als rechter als die FPÖ bezeichnet, weil er vor Zuzug ausl. Arbeitskräfte gewarnt hat.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 17 Jan 2018, 14:54

jo, endlich kaufst da a SUV...aber auf Leasing, weißt eh :D
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 18 Jan 2018, 00:23

Jo eh ..... und 80+jährige Lenkerin rast mit ihrem Taxi in ein Krankenhaus.
Oide. http://www.heute.at/oesterreich/niedero ... l-44541548

SPÖ: FPÖ macht zu wenige Abschiebungen.
FPÖ: SPÖ ist eingeladen, sich zu beteiligen.
Es wird immer bizarrer.

Jaja, Kampfkurse sind ja wichtiger als Deutschkurse:
http://derstandard.at/2000072390649/Kam ... das-Wie-an
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 19 Jan 2018, 11:38

User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 19 Jan 2018, 11:40

ElCoyote wrote:Jaja, Kampfkurse sind ja wichtiger als Deutschkurse:
http://derstandard.at/2000072390649/Kam ... das-Wie-an


Völlig daneben der Typ
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 19 Jan 2018, 15:14

Jo, und klaro, Flüchtlinge, die angeblich vor Gewalt geflohen und traumatisiert sind, lernen was zur Bewältigung? Kampfkunst! Eh kloar.

WORD:
https://diepresse.com/home/meinung/komm ... nschen-zum

Und der Ziegenficker greift Kurden in Syrien an, Orschlochschweinestaat Türkei. Aber Hauptsache Sanktionen gg. Russland, dem Natomitglied Orschtürkei kräulens hinten eine. Das sind also die Werte der EU, hier soll ethnische Säuberung begangen werden und der Westen kuscht vor den Ziegenfickern. Wie schon damals beim Scheißdolf. Auch gg. den Iran Sanktionen, aber nicht gg. die Ziegenficker vom Bosporus. Jaja, die westlichen Werte und die sog. Qualitätsmedien bringen gaaanz neutrale Meldungen.

Heute wieder auf der John 2 hirngschissene Radler nur mit blinkender Stirnlampe ..... deppate Sauschädeln.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 27 Jan 2018, 13:07

Na da hams den politisch Korrekten wieder fest ins Hirn gschissen:
https://derstandard.at/2000073066362/Ra ... -Frankfurt

Hahahahaha, in ya face, Frauenberger, Brauner, Sima mit eichern Salonbolschewiken Schieder, nix is er wurn, nur Hausmasta. :whistle: Hauptsache vorher 3.000 Plakate um Steuergeld produzieren, und sein alte Wehsely wird auch rehren. :D

Randalierender Tschetschenenorsch verletzt 5 Polizisten, gibt es in Ö im Knast echt keine Riotausrüstung? Mit Schildern den Hurensohn in die Ecke drängen und niederknüppeln oder mit Pfefferspray niederspritzen, und hams kane E-Schocker? Lächerlich.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 30 Jan 2018, 09:27

ElCoyote wrote:Na da hams den politisch Korrekten wieder fest ins Hirn gschissen:
https://derstandard.at/2000073066362/Ra ... -Frankfurt


Is ja ganz klar, deswegen auch de Flüchtlingsströme nach D, denn dort ist anscheiennd ein Schlaraffenland wo es sonst KEIN einziges Problem gibt um das man sich dringlicher kümmern könnte. Da kommt man sich ja verarscht vor, wäre ich er Inhaber, mich könntens kreuzweis, vor lauter Aufregung mus sich mir gleich einen "Schokohupf im Hemd" bestellen...sollen sich mal dafür einsetzen das man im eigenen Land nicht Kuffar bezeichnet wird.
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 31 Jan 2018, 00:25

Yep, Hauptsache der SchORF bringt einen Beitrag über die "Biographie" des Ghettostars Nazar. So ein Schlurf ist also KULTUR für den ORF.

Österreich: integrierter Tschetschene soll nach 10(!) Jahren abgeschoben werden - unfassbar sowas, Scheißstaat Österreich, aber Vergewaltiger und ähnlicher Abschaum darf bleiben, und der Mann hat sogar mal eine Frau gg. afghanische Orschlöcher verteidigt, die sie angegangen haben. Zum Speiben. Da kriegst Hass.

Wien: Stadträte können ned abgelöst werden (nachdem es neuen Bürgermeister gibt), welche Idioten denken sich so a Scheiße aus??? Diese Bonzen wie Brauner und Konsorten gehören weg.

Und nicht vor Schwarzblau muss Wien geschützt werden, sondern vor Rotgrün, das stimmt, wie es hier im Forum des Standard gepostet wird:
https://derstandard.at/2000073441380/He ... hstgericht

Hahahahahahahaaa, österr. Film des Jahres ein Sozialdrama um einen Buben, der mit drogenfressender Mutter aufwächst, hahahahahaha, was für ein Megaschas.

Jaja, die Sozen, bei denen gibt es das doch nicht:
https://kurier.at/politik/inland/spoe-r ... 09.189.859

Gesindel:
https://derstandard.at/2000073487063/Sc ... -in-Calais
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 02 Feb 2018, 12:17

User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 02 Feb 2018, 23:31

Ja die Gutmenschen mit ihren Kerzerln für die Bock, wo waren die, als ein Asylant einen Buben vergewaltigt hat? Wo sind die, wenn die Kundschaft von der Alten Drogen vertickt in Wien??

Ja das ist das Neusprech der politisch Korrekten, wie unter Lenin/Stalin, alles wegretuschieren, alle Fime von Weinstein verbieten.
https://derstandard.at/2000073541765/Me ... svermutung
Die hysterischen Weiber sollen sich an Vibrator kaufen, dann brauchens kann Mann.
Hexenprozesse a la Mittelalter, McCartney, Hitler, Stalin, Lenin, Mao.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 05 Feb 2018, 08:46

Unschuldsvermutung gibts scho lang nimmer, Vorwürfe reichen um Leute aus wichtigen Ämtern zu heben.
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 05 Feb 2018, 23:14

Wieder 2 Affen aus Bergnot gerettet - sollens verfäulen oben.

Und Therapien für Eltern, die so smartvertrottelt sind, dass sie die eigenen Kinder nicht mehr beaufsichtigen, jaja, Danke Steve Jobs, Du vermodertes Stück Scheiße, für ein Spielzeug, das die Welt ned braucht hat.

Und grässlich die Begeilung ALLER Parteien von wegen wieviel Olympiamedaillen "wir" ned machen würden, Oida abgesehen vom Eishockey sind das Einzelsportler, die ich ned unterstütze, nur WEIL sie aus Ö sind, sondern nach Sympathie, und eine Gut oder ein Kristofferson sind mir lieber als das ohgschleckte Hirschenburschi. Auf die Goschen solls den ÖSV hauen, aber fest. Und nur mehr 10 % Wiener fahren Ski, na wird auch Zeit, dass der Schas aufhört. Winter is Orsch, Skifahren is Orsch. Aus. Und stolz bin ich auf meine Leistung und ned auf die von SKifahrern u.ä. Verblödeter Sautrottelpatriotismus.

Bruck/Leitha - Gemeinderat kauft für 7 Sitzungen im Jahr Möbel um 30.000 Euro ..... die Orschlöcher sollen zu Ikea gehen. Die Bagage gehört öffentlich angekettet und dort mit Exkrementen beworfen.

Widerlich die kranken Säue, die Unfälle mit Smarttrotteln filmen und die Rettung behindern. Denen gehört die Gummiwurst in den After geschoben.

Und die feinen Richter meinen, es brauche keine strengeren Strafen für Sextäter, und der linke Wolf meint, die SSekretärin wäre polemisch, wenn sie meine, er solle doch die Opfer fragen, ob sie für strengere Strafen wäre. Idioten. Sextäter werden in Ö viel zu sanft behandelt, die gehören mind. 10 Jahre in Einzelhaft.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 10 Feb 2018, 21:02

Beim Donauturm will eine Gastrofirma ein Sauflokal für 1.000 Touristen hinklotzen und wundert sich über die Wut und den Widerstand der Anrainer. Ja klotzt Wien noch mehr zu mit so einer Gülle, alles für die stinkenden Touristas, diese Geißel der Menschheit. Da hört man nix von den Grünen und wenn man als Anrainer von so einem Dreck betroffen ist, kriegt man nur mehr Hass beim Gerede von der (eh nur selbsternannten) lebenswertesteen Stadt. Und der Drecks WKO fallt nur ein, dass die Nachtruhe um 22 h zu früh sei, jaja, saufen und grölen die ganze Nacht, wollen diese Idioten ein Ballermannwien?

Und am Reumannplatz stirbt ein Mann an Herzinfarkt und zig Schaulustige filmen das Ganze und behindern die Rettung. Was für ein geisteskranker menschlicher Abschaum. Die Typen gehören niedergeknüppelt und ihnen die Smarttrotteln in den After geschoben. Degenerierte Arschlochpartyidiotengesellschaft.

Jaja der ORF:
https://derstandard.at/2000074093783/Ma ... ustria-ein

Und der stinkende Öttinger, Ö solle mehr zahlen, des Orschloch, wie wäre es mit Sparen, Scheiß-EU, nach dem Brexit? Sauschädeln.
Und weniger Geld für Agrar, aber mehr für Migration - es hinichen Fetznschädeln, dann lassts halt keine Migranten mehr eine. Die ganzen Analphabeten braucht auch keiner.

Haha, das neue Frauenvolksbegehren ist nur ein Funznvolksbegehren, 30 Stdwoche und 50 % Frauenquote, die linken Tussen sollen doch gleich auch Vibrator via Krankenschein verlangen. Trampeln. Und nebenbei verlangen die linken Weiber auch offene Grenzen. Jaja.

Wien, Kurden demonstrieren gg. Erdogan, dann gehen Türken auf Kurden los und vice versa, bei allem Verständnis für die Kurden, aber in die Goschen hauen kennts euch daham.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 16 Feb 2018, 23:16

Hiniche pc: Die Haaser sagt über ihren Lauf, der sei schwul gewesen und entschuldigt sich dafür und wird beflegelt, Oida wie die pc-Idioten toben, schwul ist nicht homosexuell, sollten diese Affen mal kapieren.

Jaja, digitale Verblödung: in Speising wird eine Straßenbahnstation von vielen älteren Leuten genutzt, die zum/vom orthopädischen Spital kommen, jetzt fahren länger keine ULFs mehr und alles, was den Idioten der WL einfallt, ist, dass die Senioren ja eine App dafür nutzen könnten, saublöde, ins Hirn geschissene und gebrunzte Smarttrottelnhurnkinder, dass 99 % aller Senioren kein verficktes Smartfon haben und nicht wissen was Apps sind, kommt diesen Nachgeburten ja ned in den Sinn. Diese arrogante Bagage gehört öffentlich ausgepeitscht und mit Exkrementen eingerieben.
Danke, verfaulter Jobsorsch, hamma ja sooo braucht die verfickten Smartfons. Brenn in der Hölle, Sohn einer versifften Hure.
Es hinichen digital natives, kennts es eich überhaupt no den Orsch ohwischen ohne Smartie?
Digital verblödeter Abschaum.

Wenn das die Zukunft der Menschheit ist, dann sollen alle Fans von dem Dreck krepieren.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 17 Feb 2018, 17:40

Gute Videos zu Star Wars und Scheißfeministenschas:
https://www.youtube.com/watch?v=cWy8jWXhdnA

https://www.youtube.com/watch?v=K-GxIoQPXPg

EU-Juncker: Einstimmigkeit ist nicht gut, jaja, die Großen sollen einfach drüberfahren.
EU-Polen: Wir brauchen mehr Panzer, keine Friedensgespräche.
EU: 200.000 Tonnen Scheißfleisch aus Südamerika möglich als Importe, ja toll, den Gendreck brauch ma. Geisteskrank. Orschlochhurnkinder.

Hamburg: Raser, der einen Mann getötet hat, zu lebenslanger Haft verurteilt, gut so.

Weltstadt Wien: Grüne Wimmerl stellen vor Kindergarten Radweg hin, wodurch Eltern gezwungen werden, weiter weg zu parken. Jaja, Radfahren als Hl. Kuh. Orschlöcher.
Wien: Patienten, die unter 12 h im Gangbett liegen, werden nicht zur Statistik gezählt ..... so mies manipuliert man. Schon 1 Gangbett ist in der angeblich lebenswertesten Stadt der Welt eines zuviel.

Heute abend live - Orschloch im Volvosuv will von der John in die Felber links abbiegen und fährt frontal in den Gegenverkehr - blind sein, aber SUV fahren, hiniches Orschkind.

Eine Normale in der SPÖ?
https://derstandard.at/2000074742365/Zw ... uelerinnen

Falsche Toleranz in Schweden:
https://newsline.com/swedish-feminists- ... ing-areas/

Gutmenschen in FRA brunzen sich an:
https://diepresse.com/home/ausland/auss ... rschaerfen

Jaja, der Ärztekammerchef - gegen Rauchen hetzen, aber selbst beim Tschicken derwischt - was für a Heuchelei. Und warum muss ein VB in Ö "don't smoke" haßen? San die zu deppat für an deutschen Titel???

Gutmenschensautrotteln in den USA: In ehem. Südstaaten reißens Denkmäler für Südstaatenoffiziere um, aber der heilige Lincoln hat der Union gg. loyalen Südstaaten die Sklaverei damals genehmigt und der hl. Washington hatte Sklaven wie auch andere US-Präsidenten. Heuchleridioten. Alle Mittelmeerkulturen hatten Sklaven, reiß ma dann in Zukunft Denkmäler aus griechischer, karthagischer, römischer, persischer Vergangenheit nieder? Idiotengesindel deppertes. Frühe schwarzafrikanische Königreiche haben gegenseitig Sklaven genommen und gehandelt, das vergessens halt gerne, die Faschos der political hurn correctness.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 26 Feb 2018, 00:02

Jaja, lebenswerteste Stadt Wien - Patienten, die weniger als 12 h am Gang liegen, kommen ned in die offizielle Statistik. Jaja, toll sans.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 01 Mar 2018, 12:27

https://derstandard.at/2000075248179/De ... RF-stoppen

Was glauben die Scheißpiefke eigentlich, dass ma wieder angeschlossen san?
Wie war das mit den Übergriffen in Köln und den oberlehrerhaften Beiträgen in ARD/ZDF, wie toll doch die angeblichen Flüchtlinge wären und wie böse alle, die dem ablehnend gegenüberstanden???
Verlogene Mischpoche. Kritik an ÖVP und FPÖ ist angebracht, aber am SchORF genau so. Aber wir brauchen ganz sicher keine Belehrung von Piefkes, die ihrer Mutti in den Orsch kräulen.

Guter Kommentar:
https://derstandard.at/2000075129914/Do ... echtschaft

D: im Elfenbeinturm gehirnwichsende Oberstrichter meinen, Mordurteil gg. rasende Verbrecher, die beim Rasen Menschen getötet haben, sei zu hart, jetzt kommen diese mörderischen Irren evtl. mit 5 Jahren davon ..... jaja Täterversteherstaaten D und A (wo diese Scheißoberstrichter ja auch gerne Kindervergewaltigern die Strafen herabsetzen, weil war ja das erste Mal, ned)..... vieles in den USA wird zu Recht kritisiert, aber solche menschlichen Scheißhaufen kommen dort ned so leicht davon, dort werden Richter auch ned so einfach überstimmt und können auch zB 3 x lebenslänglich verhängen, bei uns muss man ja resozialisieren usw. Stinkende, verbrunzte Täterversteherjustiz. Es IST vorsätzlich, wenn ich rase, weil ich nix im Hirn habe und den Tot eines Menschen in Kauf nehme. Galgen gehört her für solche Drecksäue.

Wien: drogenfressender Raser OHNE Schein zum zigsten Mal angehalten, es gäbe keinen Grund für Haft, seien ja nur Verwaltungsdelikte, jaja, 200 in der Stadt ist ja harmlos, unsere hiniche Justiz wartet, bis es Verletzte oder Tote gibt. Unfassbar.
Und ein gehirntoter Drogenfresser in W wird nach mehrfachen brutalen Attacken gg. Passanten endlich inhaftiert und in die Klapse geschickt, so verständig ist man in Ö mit Gewalttätern, so ein Orsch, der sich das Hirn mit Drogen ruiniert hat, gehört beseitigt, aus.

Hahahahahahaha:
https://derstandard.at/2000075414316/Ge ... lawischnig
Deren Expertise ist Gendern und voll arg betroffen sein. Hahahahahahaha. Die Berufsempörte auf einer Stufe mit Grasser und Strasser.

Guter Artikel:
https://www.nzz.ch/feuilleton/medien/di ... 1.18489317
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 08 Mar 2018, 23:56

Bauchstich für einen Unbeteiligten - kein Problem meint der Standard:
https://derstandard.at/2000075732159/Me ... -zur-Panik

Unpackbar.

http://www.nachrichten.at/oberoesterrei ... t4,2834520
Afghanen.

Danke den Orschlöchern und stinkenden Gutmenschen, die meinten, wir müssten Afghanen hier reinlassen, kein Typ, der aus 6000 km daherkräult, geht uns irgendwas an. Das wird nicht vergessen werden. Wien wird nicht Chicago, sondern Kabul. Jetzt haltens die Goschen, die Willkommenstrotteln.
Und natürlich war der Typ wg. Drogen und Gewalt amtsbekannt, aber natürlich ned in Haft.
Und immer wieder die Gleichen. Wieviele Leute sind nach WWII, 1956, 1968, Bosnienkrieg geflüchtet, hat man von denen jemals so was gehört? Nein. Immer der gleiche Abschaum, und den lassen wir noch großzügig herein.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 10 Mar 2018, 15:03

Die Sau wurde trotzdem nicht inhaftiert:
https://derstandard.at/2000075799737/Me ... hr-in-Haft

Aber bei integrierten, integrationswilligen Familien, ja da macht man auf hart, da kommt einem das Kotzen. Alle Parteien, geht's scheißen es Heiseln. Könnts euch alle auf die Fahnen schreiben.

Sautrottelstadt Wien - ein Wartehäuschen sei zu schwer, hahahahahahahahahahaha, aber LKWs, Busse und 2 Straßenbahnlinien (ein Zug hat 43 TONNEN!) täglich gehen schon? Was für Sautrotteln, die ganze MA gehört gefeuert.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 14 Mar 2018, 15:26

"Das Problem sind die Klappmesser und Eisenstangen"

jo, das stößt mir als Messer Afficionado wieder sauer auf, klar, vorher jahrelang kaum was, jetzt sinds aggressiv geworden, diese pöhsen Messer. Weil die armen Asylanten so schlecht behandelt werden, da feildns quasi ohne menschliche HAnd die Österreicher nieder.

und immer die gleichen gegenden...sollen halt mal die Innenbezirkbobos abends am Praterstern umkreun, da wird einem Angst bange wenn man zwischen U und S Bahn hin und her latscht. Gsindl wo man schaut
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1353
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 15 Mar 2018, 15:31

Praterstern, Wien Mitte usw. Und dann kräult ein Typ im Kurier daher und meint, Unsicherheit der Leute sein ja nur eingebildet. Jaja.

Unfassbar: https://derstandard.at/2000076199184/Kr ... Schutzring
Sowas gehört wie in China mit der AK47 behandelt.

Wieder Afghanen, ja das ist halt deren Kultur:
https://derstandard.at/2000076270390/20 ... r-verletzt
Sich und andere abstechen.

D, Buchmesse: Proteste gg. rechte Verlage, jaja, wie war das mit Meinungsfreiheit?
Wenn der Faschismus wiederkommt, wird er sich Antifaschismus nennen. Neusprech. Alles soll ausgemerzt werden, was ned pc ist.

Richtig so, Dänemark:
https://derstandard.at/2000076368895/Fl ... willkommen

Gaanz überraschend:
https://derstandard.at/2000076488850/AM ... -Migranten
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 22 Mar 2018, 14:02

Solche Schweine habens damals ins Land gelassen und die Behörden haben versagt :
https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel ... 98606.html

Und EU-NATO hetzt wieder gg. Russland - gg. den USA für die Lügen zu den angeblichen Saddam'schen Massnvernichtungswaffen gab es keine Sanktionen.

https://www.heise.de/tp/features/Pracht ... 97692.html



Weit hammas bracht in Europa:
https://derstandard.at/2000076849416/Em ... -an-Juedin
Aber konnte ja niemand wissen, gell. Na eh ned.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... auben.html

https://www.welt.de/vermischtes/article ... eiben.html

So einen Dreck hat man hereingelassen.


http://metro.co.uk/2017/08/23/mp-shares ... y-6872181/
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 28 Mar 2018, 16:36

Jaja, das Wachstum ist ja soooo toll:
https://derstandard.at/2000076954647/Dr ... enehmigung
Bau ma gleich noch 5 Pisten. Idiotie.

Es gibt ja nix Wichtigeres:
http://orf.at/#/stories/2432046/

Und dann wundern sich die Gutmenschen, wenn es in Europa nach Rechts geht, wenn so ein dreckiger Abschau Asyl kriegt:
https://derstandard.at/2000077093858/Fu ... nleutgeben

Oder die 2 Scheißhäuseln, die von milden Schöffen von der Vergewaltigung freigesprochen wurden und schon untergetaucht sind, DNA-Spuren von ihnen auf ihrem Opfer, Misshandlungsspuren, dieses Orschurteil ist ein Freibrief für solche Schweine.

Und ein Vergewaltiger darf sich Viagra in den Knast schicken lassen, sollens die Sau lieber kastrieren. Aber Sextäter durften in Ö immer schon mit Milde rechnen.

Und ein Scheißafghane geht zum zweiten Mal auf Polizisten los, wieso ist das Stück Dreck immer noch hier????
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6934
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

PreviousNext

Return to Off-Topic

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron