Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 14 Apr 2017, 19:01

Jo, wie wahr.
Ich hoffe, die Scheiß United, die einen Fluggast einfach brutal rauszahen hat lassen, muss a paar Mille zahlen und die Drecksau von CEO, die das noch verteidigt hat, wird arbeitslos.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 14 Apr 2017, 19:05

Jo, wie wahr.
Ich hoffe, die Scheiß United, die einen Fluggast einfach brutal rauszahen hat lassen, muss a paar Mille zahlen und die Drecksau von CEO, die das noch verteidigt hat, wird arbeitslos.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 17 Apr 2017, 11:50

hehe, noch letzte Woche hab ich mit nem Kollegen darüber geredet und prophezeit das der CEO den Hut nehmen wird müssen....

ich finde, die sollten mal das legale Überbuchen stanzen, wäre auch unvorstellbar das ich im Theater oder Kino sitze und ich wieder raus muss weil zu viele Tickets verkauft worden sind
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 17 Apr 2017, 12:25

Jo.

Auch gut - in Ö in den letzten Jahren 600.000 e-Cards verschwunden, aber Bild darauf geht ja nicht. Idioten.

Respekt an die Türken, die in Wien gg. den Ziegenficker auftreten und von Wahlbetrug sprechen, wie es einer richtig sagte, die Erdoganfanaten sind so primitiv, dass sie nicht mal wissen, was ein Präsidialsystem sei. Sofort liberale Türken einladen und alle Erdoganorschwimmerln aus dem Land treten.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 18 Apr 2017, 14:33

War eh klar das von Wahlbetrg die Rede sein wird....aber ich prophezeie:

Die Wahl wird nicht wiederholt
EU und Co wird mitn Finger im Arsch popeln und außer bissl Säbel rasseln wirds nix spielen
Es werden wieder mehr Türken versuchen zu fliehen/migrieren.
Der Ausnahmezustand wird fließend in den Normalzustand übergehen
angeblich gibts in Russland keien ausländischen Zeitungen zu kaufen, nicht mal am Flughafen...denke das wird auch in der Türkei so kommen
die Nachfrage nach Internetsperr/kontroll Technologien wird steigen....könnens ja in China einkaufen. Reiben sich wahrscheinlich eh schon die Hände.

Wenn das Maß voll ist, gibts Bürgerkrieg, "der Westen" schlägt die Hände über dem Kopf zusammen und fragt sich wie es so weit kommen konnte, die NATO Stüztpunkte werden von Zombies überrannt und die Apokalypse...Moment, falscher Film.
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 18 Apr 2017, 15:03

Yep.

In Wien hat der Ziegenficker 80 % bekommen. Sagt genug darüber, welche Typen wir hier haben.
60 % nur mit Pflichtschule, höchste Arbeitslosenquote aller Migrantengruppen.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 21 Apr 2017, 11:52

Wieder regen sich paar verhärmte Weiber auf wg. Palmerswerbung, paar Models in Unterwäsche, auf den Hintern fotografiert, und wie sonst soll man Wäsche präsentieren?
Keine von den blöden Tussen hat mal die Go aufgerissen, wenn wieder ein männliches Model mit six pack und Mörderzumpf in Unterhose gezeigt wurde. Aber wenn es ein Weiberorsch ist, dann ist es Sexismus. Eh kloar. Trampeln depperte.

Der Polizistenmörder in FRA saß schon wegen 3fachen Mordversuches - ja unsere feine Rechtsprechung lässt so einen miesen Drecksabschaum wieder frei.

NRW - linker Abschaum randaliert gegen AFD - jaja da zeigt sich das Demokratieverständnis gewisser linker Typen - warum demonstrieren die nicht auch gegen Erdogan(türken) oder den gerade in NRW starken Islamismus? Aber auch die Linken in den USA meinten ja, Schaufenster einwerfen und Läden plündern als Statement gg. Trump ausgeben zu müssen. Antifas, Islamisten, Salafisten - passen gut zusammen.
Warum marschierens ned auch gg. die LINKE, deren Wagenknecht zu Masseneinwanderung und Islam der AFD ähnliche Meinungen hat????? Warum machens ned Demos gg. die stinkende Frauenfeindlichkeit vieler Zuwanderer in NRW? Da haltens die Goschen.
http://cicero.de/salon/kirchen-gegen-af ... ltsapostel


Hahahahahahaha, das Kasperl Kern als Pizzabote. Wie lächerlich.

http://derstandard.at/2000056374806/Bun ... Palaestina
Die Scheiße kann keiner mehr hören, vielleicht sollten sich Ö und ISR lieber Gedanken um die Zukunft machen. Wieviele von damals leben noch? Diese Kacke, quasi wie "Erbschuld", gehört endlich eingemottet.

Und die Witzfigur Leitl meint, in anderen Ländern würden Flugplätze gebaut, bei uns manche man sich mehr Sorgen um Landwirtschaftsfläche, der Widerling - Scheißflughäfen produzieren halt ka Nahrung, unpackbar solche Heiseln mit ihrem geisteskranken Wachtumsfetischismus.

Dreckiges IFG-Gesindel:
https://nzz.at/wirtschaft/eine-welt-ohne-geldnoten
Verrecken sollt ihr, Drecksabschaum.

Und diese Drecksfirma auch gleich:
http://diepresse.com/home/wirtschaft/ec ... Bargeld-ab

guter Artikel:
http://www.deutschlandfunk.de/schweden- ... _id=363172

https://sos-bargeld.com/

Und noch was für die Willkommensklatscheraffen:
https://www.welt.de/politik/deutschland ... ozent.html
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 24 Apr 2017, 17:47

Hahahahahahaaaa, die Kasperln, die Macron wählten, er stehe für neue Politik, Muahahahahaha, der Typ war im Hollandkabinett, bei Banken tätig und kommt von einer typischen Elitebonzenschule, ein Apparitschik par excellance.

Hell yeah:
http://www.salzburg.com/nachrichten/mei ... os-244503/
Immer sind die ormen Hascherln der Moslems nur Opfer, nie Juden, Buddhisten, Hindus, Sikhs, immer nur Moslems. Den Schas kann keiner mehr hören.

WORD. WORD. WORD.

Wien: Antrag der FPÖ auf Kopftuchverbot in Kindergärten/Schulen abgelehnt - egal, wie man zur FPÖ steht, das WAR ein sinnvoller Vorschlag, weil minderjährige Mädchen mit Islamkopftuch sind eine Sauerei, da gibt es nichts zu diskutieren, genau so wenig wie kl. Buben im Islam oder Judentum nicht zu beschneiden sind, das bleibt Körperverletzung an Minderjährigen.

Israel: Netanjahuorsch will Gabriel ned treffen, weil der auch a Palästina-NGO getroffen hat.
http://derstandard.at/2000056549921/Gab ... Themen-aus
Kern blieb natürlich Gusch.
http://www.sueddeutsche.de/politik/gabr ... -1.3477721

Respekt den Türken, die heute in Wien gegen den Ziegenficker demonstriert haben und meinten, das ihre Landsleute, die hier leben, aber für Erdogan stimmen, doch bitte heimgehen sollten.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 26 Apr 2017, 11:37

Der is hinich in da Schüssel:
https://www.youtube.com/watch?v=FJ260SnjsWY

http://diepresse.com/home/innenpolitik/ ... tragen-aus

https://derstandard.at/2000056579232/Va ... -Aufregung

Der Hiniche soll mal was sagen zu kleinen Mädchen, die schon in Scheißislamkindergärten Kopftuch tragen müssen. Unpackbar. Dass er "haben das Recht, KEIN Kopftuch zu tragen" sagt, auf die Idee kommt der ja nicht. Islamhintenreinkriecher.

"Ich will es hier nicht sehen, das Kopftuch. Ich bin damit aufgewachsen, dass Frauen sich von Kopftüchern befreit haben. Und dafür gestorben sind. Und nach der Islamischen Revolution wieder unters Kopftuch geprügelt wurden.

Für mich ist und bleibt es ein Symbol der (Selbst-)Aus- und Abgrenzung, und ich will nicht ständig mit der Nase auf vermeintliche Religiosität gestoßen werden, nachdem es endlich gelungen ist, die ortansässige Religiongemeinschaft von der Einflussnahme auf den öffentlichen Alltag fernzuhalten.

Wer sich ausgrenzen will, der darf sich auch gerne als Opfer fühlen, ich erkenne keinen Anlass zur Solidarität."

Und der Vergleich von Dänen, die in der Nazizeit aus Soli zu Juden den Davidstern getragen hätten, ist so krank und jenseitig, dass sich der grüne Dodel ned geniert.
Last edited by ElCoyote on 26 Apr 2017, 15:40, edited 2 times in total.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 26 Apr 2017, 12:14

ein echtes Gsindl...aber in manchen Kreisen wird ma immer nochschief angschaut wenn man offen zugibt Hofer gewählt zu haben, denn dann is man sowieos der Depp vom Dienst, ein Nazi, überhaupt jemand der kleien Kinder frisst -.-

Ein echter Dolm halt
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 26 Apr 2017, 12:18

Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 26 Apr 2017, 16:15

Fetznschädel halt...großes Bravo an die Politik, Integration, Bildung und Verteidigung...da habens alle versagt...bzw eigentlich eh nur das befolgt das von ganz oben vorgelebt wird, siehe Bundespräsi.
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 26 Apr 2017, 19:44

http://www.turkischegemeinde.at/index.p ... cd66920955
WORD.

http://www.deutsche-islam-konferenz.de/ ... -node.html

http://www.mena-watch.com/mena-analysen ... hen-islam/

gute Leserkommentare:
http://derstandard.at/2000056676445/War ... el-Gefuehl


Yep, EU Rechnungshof kritisiert die zu späte Errichtung von Auffanglagern für (sog.) Flüchtlinge, obwohl D, FRA usw. WUSSTEN, dass sich so viele aus Syrien (aber nicht nur) auf den Weg machten in 2015, und dann hat man - die Regierungen - so überrascht getan.

Und Justiz und Volksanwaltschaft reden über Rauchverbot für Häftlinge, hamma keine anderen Sorgen?
In welchem rosa Traumland leben die? Die Justizwache wird sich freuen über dann noch renintere Insassen.

Und die verschissene UNO wählt Saudi Arabien, den frauenfeindlichsten Ziegenfickerstaat der Erde, in die FRAUENKOMMISSION. Orschlochverein dreckiger.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 01 May 2017, 19:39

Neues aus dem Land des Ziegenfickers:
http://derstandard.at/2000056778571/Tue ... -Fernsehen

Und wieder tausende Staatsbedienstete entlassen.

Bezeichnend:
http://www.krone.at/welt/paris-attacken ... ory-567127
Wieder mal geht die Gewalt von den Linken aus.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 02 May 2017, 14:41

tjo, da hilfts dann a net viel weiter wenn hierzulande jeglicher Angiff auf Beamte im Dienst als schwer Körperverletzung gilt, bring einem bei Verbrennungen net viel, auch nicht das auf zivilrechtliche Klagen Schmerzensgeld geltend gemacht werden kann (wer erinnert sich noch an die Polizistin die es bei einer Verfolgungsjagd auf die pappn ghaut hat ?)

http://orf.at/stories/2389700/
Ha, da bin i gspannt. Wenn das was wird, wirds krachen. Denn hier werden Daten benutzt die nicht für diesen Zweck erhoben worden sind (und ja, auch die liebe Staatführung hat sich dem Datenschutz zu verpflichten).
Wenn erst die Türkei Wind davon bekommt das ihre Bürger hier einfach so den AT Pass verlieren, Geld zurückbezahlen und evtl auch noch Grund und Boden wieder rausrücken müssen...dann wird gleich wieder der Botschafter einbestellt und AA wird auch zum Naziland verdammt....so what, mit dem Schaß ghört aufgeräumt. Ich bin mir sicher, das betrifft einige Tausend hier, noch viel mehr die Deutschland
Und es gehört natürlich für ALLE mit Mehrfachstaatsbürgerschaften gemacht
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 02 May 2017, 22:41

und wie manche Medien beschönigend von "verletzten Polizisten" schreibt, Molotov zu werfen = Mordversuch, aus.

Wie wahr, und das gehört nicht nur mit denen, sondern mit ALLEN gemacht, die 2 Staatsbürgerschaften haben, dass man in 2 Ländern von 2 Sbs profitiert, gehört abgestellt.

Auch gut ein Bericht im ORF heut, das Pädophile immer mehr minderjährige Kinder per Chat am Smarttrottel belästigen - Oida und wie sieht es mit der Verantwortung der Eltern aus??? Minderjährige brauchen kein Smartfon, aus, so einfach ist das, und vielleicht kann man als Elternteil auch checken, was die lieben Kinder am PC so machen, ned???? Aber bitte, auch Erwachsene sind so hinich, dass sie sich mit Wildfremden treffen, die man einfach am Chat "kennengelernt" hat und dann auch draufgehen dabei.
Das Zeitalter der totalen Verblödung, aber selbst vorher noch schnell alles Persönliche bei Fratzenbuch eintragen, gell.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 03 May 2017, 12:53

ElCoyote wrote:Wie wahr, und das gehört nicht nur mit denen, sondern mit ALLEN gemacht, die 2 Staatsbürgerschaften haben, dass man in 2 Ländern von 2 Sbs profitiert, gehört abgestellt.


I weiß jetzt schon wer ganz vorne beim maulen mit dabei sein wird...net die Türken, die Juden. Da is es ja auch quasi usus die israelische Staatsbürgerschaft zu haben. Prack, da kommt gleich wieder die Nazikeule
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 03 May 2017, 23:23

Ich wünsch es den Frenchies, dass Le Pen gewinnt, da würde dann natürlich niemand Sanktionen machen wie gegen Österreich damals. Verlogene Scheißheuchler.

Ö: wenn die geisteskranke Verbauuung so weitergeht, gibt es in 200 Jahren KEINE Landwirtschaftsfläche mehr im Land, aber Flughäfen sind ja viel wichtiger, gell es Gschissernen von der WKO.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 04 May 2017, 11:07

Haha, D, weil Maziere sagte "In D geben wir uns die Hand, sagen unseren Namen, zeigen unser Gesicht, Wir sind nicht Burka" haben sich die Linken - SPD, Linke, Grüne, angebrunzt.
Oida, da her er aber Recht, wem das nicht passt, soll sich einfach schleichen.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 04 May 2017, 11:14

Haha, D, weil Maziere sagte "In D geben wir uns die Hand, sagen unseren Namen, zeigen unser Gesicht, Wir sind nicht Burka" haben sich die Linken - SPD, Linke, Grüne, angebrunzt.
Oida, da hat er aber Recht, wem das nicht passt, soll sich einfach schleichen.

http://www.tagesspiegel.de/politik/disk ... 45414.html

Auffällig ist: De Maizière widerspricht Kanzlerin Angela Merkel, die mit einem Statement in Teilen der Union für Unruhe gesorgt hatte: „Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt“, sagte sie im Februar auf einer CDU-Veranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern. De Maizière kontert nun: „Nicht jeder, der sich für eine gewisse Zeit in unserem Lande aufhält, wird zum Teil unseres Landes.“

Auch das ist richtig, Islamisten sind sicher nicht "das Volk". Oder Scheinasylanten. Oder Erdogantürken.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 04 May 2017, 15:35

http://wien.orf.at/news/stories/2841107/

gut so...wie hier schon wieder vom Rechtsverdreher argumentiert wird sollte direkt mit einem Berufsverbot belegt werden:

"Er bemängelte außerdem, es hätte geklärt gehört, ob beim Angeklagten grundsätzlich „fremdländische Sittenvorstellungen“ vorlagen, die „mitursächlich für das Aufkommen des Affektstaus“ waren."

So gehts net, das ist eine grundsätzliche Geschichte das Gesetze für alle gelten, wo kommen wir denn da hin wenn es für jeden Extrawürschtln gibt weil er von wo anders kommt ?
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 04 May 2017, 16:22

Word, gar nix gehört geklärt bei so einer Tat, der miese Orsch gehört in den Knast.

Hiniche EU: D will weiter kontrollieren, also dürfen wir das auch, und wenn die Außengrenze nicht geschützt wird, dann ist Schengen obsolet.
http://derstandard.at/2000056966972/Dos ... en-duerfen

Und wie sich vor der Le Pen anbrunzen in FRA, nicht wegen der, Wilders oder Strache zerreißt es die EU vielleicht, sondern wg. Millionen Arbeitsloser, einer geisteskranken Schulden-/Finanzpolitik, wg. des Brechens eigener Gesetze, wg. eines gestörten Erweiterungsdogmas, einer geisteskranken Regelungswut bei gleichzeitigem Scheißen auf die Bevölkerung und Orschkräulen gg. Lobbys und Konzernen. Und franz. Politiker haben jahrzehntelang die grindigsten afrikanischen Despotenregime gefördert, der Orsch Mitterrand hat einen Anschlag auf Greenpeace mit einem Toten angeordnet, über das im Stichlassen der franz. Algerier (also gebürtige Algerier, die für FRA arbeiteten oder kämpften und dann durch die Fanaten in Algerien zu tausenden ermordet wurden, weil man sie nicht nach FRA ließ) durch die Drecksau de Gaulle gar nicht zu reden, und da brunzt man sich an wg. der Tante????

Wien: E-bus für Aspern evtl., warum kommt von den Hinichen keiner auf die Idee, vom 22. in den 21. eine Schnellstraßenbahn zu machen, die auch Korneuburg einschließt? Wäre billiger als eine U und Platz genug vorhanden. Idioten. Und die depperten Gründodeln, Lobautunnel pfui (obwohl sie im Koalitionsvertrag zustimmten), er ist vielleicht ned super, nur der Verkehr löst sich ned auf, Fakt. Des glauben nur die gehirntoten Grünen Affen.

Und dann wundern sich die Willkommenstrotteln, wenn man rechts wählt:
http://derstandard.at/2000034405476/Sit ... ufszentren
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 05 May 2017, 12:59

Wieder ein mitleidstriefender Artikel:
http://derstandard.at/2000055439852/Ver ... -Community

Es gibt auf den 6.000 km von AFG nach Ö natürlich keine anderen Länder, in denen man um Asyl ansuchen könnte. Na eh ned.

Jaja, die von der Politik hofierten tollen "Künstler":
http://derstandard.at/2000057034426/Ste ... tin-Nitsch

Gut so, Palmers:
http://derstandard.at/2000056973060/Ost ... erats-kalt
Wir sind nicht bei den Saudis.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby ElCoyote » 10 May 2017, 14:01

Hat natürlich gor nix mit dem Islam zu tun, na eh gor ned:
https://derstandard.at/2000057293007/Pa ... laesterung

Das sicher auch nicht:
https://derstandard.at/2000057216892/Ja ... ng-in-Haft


Jaja:
http://www.krone.at/oesterreich/jetzt-l ... ory-568398

Jaja, der feine Macron: Steuererleichterungen für Firmen und Besserverdiener, zigtausende Leute entlassen, Eurobonds - das will der Koffer, hahahahaha.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6516
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Aufreger des Tages, Sturm im Wasserglas

Postby Otaku19 » 12 May 2017, 08:39

Dachte ich seh net richtig:

Image

Alter ?! Wie ich die politsch überkorrekte Weltstadt Wien kenne, sind sicher in der ganzen Stadt auch Plakate die auch unsere chinesischen oder indischen Mitbürger und Touristen direkt ansprechen ...oder doch nicht ? Na da sag ich doch gern winke winke zu meinem Steuergeld
User avatar
Otaku19
 
Posts: 1283
Joined: 24 May 2012, 12:34

PreviousNext

Return to Off-Topic

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron