KAAAAATZEN!

Re: KAAAAATZEN!

Postby vodka » 16 Sep 2012, 03:51

Ich hab lange Zeit Schesir verfüttert, jetzt bin ich aus Kostengründen auf Animonda umgestiegen. Da kostet mich die Schale 65 Cent und 1-2 Dosen kriegt sie täglich.
R.I.P. capfu
&userrankings
vodka
 
Posts: 878
Joined: 21 May 2012, 21:56

Re: KAAAAATZEN!

Postby Asator » 23 Sep 2012, 11:18

Danke, dass wenigstens einer hier noch antwortet...
Animonda gibts auch des öfterem beim "Das Futterhaus" um 59 Cent im Angebot.
Ich find das Futter gut. Die Katze mags, von den Features her klingt es auch gut (hoher Fleischgehalt), es riecht nicht allzu extrem (wie Jagdwurst mmmhmmm) und ist noch halbwegs leistbar.

FYI: Ich bin jetzt mal vom Cats Best auf Premiere White Sensation Blue Control vom Fressnapf umgestiegen.
Ich finde, dass diese Art von Streu ihre Funktion einfach um einiges besser erfüllt. Es bildet richtig schön feste Klumpen, die zudem auch noch um einiges kleiner ausfallen, das Streu klebt sogar auf der Scheiße drauf und es bindet auch den Geruch besser als Cats Best. (das Blue Control ist fürn Arsch)
Was halt überhaupt nicht geht ist das Parfüm des Streus. Das riecht nämlich richtig penetrant und in Kombination mit Katzenscheiße und -pisse ergibt das ein sehr eigenwilliges Bouquet. :/

Ich werd als nächstes mal das Premiere Excellence probieren. Das soll nach Babypuder riechen.

Wie erzieht man seine Katze eigentlich? (ich weiß eh, eine Katze erzieht dich und nicht umgekehrt) In letzter Zeit springt sie immer wieder auf den Esstisch und da will ich sie nun wirklich nicht haben. Bis jetzt hab ich immer ein lautes "Nein" von mir gegeben, hab geschnippst und vom Tisch runter gezeigt. Hin und wieder funktioniert, dann wieder nicht.
Ist gegen die Verwendung eines Zerstäubers was einzusetzen? ^^
Asator
 
Posts: 16
Joined: 05 Jun 2012, 19:16

Re: KAAAAATZEN!

Postby Keltanes » 29 Nov 2012, 08:14

Haben jetzt auch einen kleinen Stubentiger seit ca. 3 Wochen. Ist 4 Monate alt und hört (meistens nicht *g*) auf den Namen Rocky.
Erster Tag zu Hause und schon warn wir beim Tierarzt, weil der Depp sich verschätzt hat und die Distanz von der Couch zum Fensterbrett nicht ganz richtig geschätzt hatte und aufn Fußboden plumste. Schöner Einstand...

Das mit der "Erziehung" geht bei uns eigentlich schon ganz gut. Dass er nicht aufn Esstisch oder aufs Bett soll hat er ziemlich schnell kapiert. Lautes Nein, am Krawattl packen, ihn Anschaun und wirklich laut NEIN wirken da ganz gut, und wenn nicht dann fliegt er halt 2-3x in hohem Bogen vom Bett oder Esstisch bis ers checkt.
Dann is er 10min beleidigt und dann is wieder alles gut, inkl. Spielen und Kuscheln. Nur aufs Bett oder aufn Tisch geht er nicht mehr. (wenn wir zu Haus und wach sind)

Bin grad dabei zu versuchen ihm seinen Namen beizubringen. Immer beim Spielen, Essen, Leckerli geben, Streicheln seinen Namen auch sagen... hab gelesen dass das so funktionieren soll. Stimmt das?

EDIT: Letztens wars auch cool. Er weiß ja, dass er nicht aufs Bett darf (Schlafzimmertüre war offen) und ich schlaf so halb ein und dreh mich um, in dem Moment sitzt er am Eck am Bett auf der Kante, checkt, dass ich das mitkrieg, schaut mich ganz erschrocken und verdutzt an und schwupps war er wieder unten :D :D :D
Indie-Spiele auf deren Website zu kaufen ist wie Kürbiskernöl direkt vom Bauern.

ElCoyote wrote:Und die Stratossphäre können's jetzt echt auf "Baumgartner Höhe" umbenennen. Muhahahaaaa.
User avatar
Keltanes
 
Posts: 1084
Joined: 22 May 2012, 19:54

Re: KAAAAATZEN!

Postby vodka » 29 Nov 2012, 15:12

Ist gegen die Verwendung eines Zerstäubers was einzusetzen? ^^

http://www.youtube.com/watch?v=D2MZHnz5pbw

Erziehen lassen sich Katzen im Allgemeinen aber eh nur so weit, dass sie nicht tun was sie nicht tun dürfen wenn jemand da ist der sie dabei ertappen könnte, wenn niemand da ist machen sie sowieso was sie wollen.
R.I.P. capfu
&userrankings
vodka
 
Posts: 878
Joined: 21 May 2012, 21:56

Re: KAAAAATZEN!

Postby DXTR66 » 29 Nov 2012, 16:38

Keltanes wrote:Bin grad dabei zu versuchen ihm seinen Namen beizubringen. Immer beim Spielen, Essen, Leckerli geben, Streicheln seinen Namen auch sagen... hab gelesen dass das so funktionieren soll. Stimmt das?


Also solche Tricks haben meine Freu & ich ned angewand. Wir haben sie einfach immer beim Namen gerufen, angesprochen etc. ... irgendwann hat sie es kapiert & kennt ihren Namen. Das bedeutet natuerlich nicht, dass sie kommt, wenn man sie ruft ;).

Mit Klickertraining hat meine Frau ihr aber ein paar echt nette Tricks beigebracht (Sitz, Maennchen, Miauen)...deppert sinds ned, die Katzerl. Aber fuer nix, machen sie auch nix ;) - die Luder!

EDIT: Letztens wars auch cool. Er weiß ja, dass er nicht aufs Bett darf (Schlafzimmertüre war offen) und ich schlaf so halb ein und dreh mich um, in dem Moment sitzt er am Eck am Bett auf der Kante, checkt, dass ich das mitkrieg, schaut mich ganz erschrocken und verdutzt an und schwupps war er wieder unten :D :D :D


Eine typische Katze :ugly:
Image
User avatar
DXTR66
 
Posts: 122
Joined: 22 May 2012, 08:03

Re: KAAAAATZEN!

Postby ElCoyote » 29 Dec 2012, 00:26

Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6683
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: KAAAAATZEN!

Postby Keltanes » 24 Jan 2013, 09:19

Hier mal 3 Fotos von unserem Tiger: Er ist jetzt 5 1/2 Monate alt und hat schon 3.3kg.
Und er is soooo süüüüüüüüüüß :lol:


IMG-20130104-WA0001.jpg
IMG-20130104-WA0001.jpg (44.02 KiB) Viewed 2197 times

IMG-20130104-WA0001.jpg
IMG-20130104-WA0001.jpg (44.02 KiB) Viewed 2197 times

IMG-20130104-WA0001.jpg
IMG-20130104-WA0001.jpg (44.02 KiB) Viewed 2197 times


edit: warum wird das eine bild so oft angezeigt?

Code: Select all
[attachment=2]IMG-20130104-WA0002.jpg[/attachment]
[attachment=2]IMG-20130104-WA0001.jpg[/attachment]
[attachment=2]IMG-20130104-WA0000.jpg[/attachment]
Attachments
IMG-20130108-WA0002.jpg
IMG-20130108-WA0002.jpg (68.95 KiB) Viewed 2197 times
IMG-20130106-WA0000.jpg
IMG-20130106-WA0000.jpg (43.07 KiB) Viewed 2197 times
Indie-Spiele auf deren Website zu kaufen ist wie Kürbiskernöl direkt vom Bauern.

ElCoyote wrote:Und die Stratossphäre können's jetzt echt auf "Baumgartner Höhe" umbenennen. Muhahahaaaa.
User avatar
Keltanes
 
Posts: 1084
Joined: 22 May 2012, 19:54

Re: KAAAAATZEN!

Postby xoxo » 11 Nov 2013, 09:34

NOBODYSANGEL wrote:Momentan verwende ich Cats Best Öko Plus. Es ist einfach vom Preis/Leistungsverhältnis super und ich bin sonst wirklich sehr zufrieden.

Ich benutze es auch und bin eigentlich ganz zufrieden. Das einzige was mich daran stört ist, das es ziemlich staubt.
User avatar
xoxo
 
Posts: 224
Joined: 25 May 2012, 17:46

Re: KAAAAATZEN!

Postby Travis » 11 Nov 2013, 22:53

xoxo wrote:
NOBODYSANGEL wrote:Momentan verwende ich Cats Best Öko Plus. Es ist einfach vom Preis/Leistungsverhältnis super und ich bin sonst wirklich sehr zufrieden.

Ich benutze es auch und bin eigentlich ganz zufrieden. Das einzige was mich daran stört ist, das es ziemlich staubt.

Wieviel Zentimeter wird euer Katzenklo mit dem Katzenstreu aufgefüllt?
User avatar
Travis
 
Posts: 1258
Joined: 05 Jun 2012, 09:36

Re: KAAAAATZEN!

Postby NOBODYSANGEL » 11 Nov 2013, 22:59

xoxo wrote:
NOBODYSANGEL wrote:Momentan verwende ich Cats Best Öko Plus. Es ist einfach vom Preis/Leistungsverhältnis super und ich bin sonst wirklich sehr zufrieden.

Ich benutze es auch und bin eigentlich ganz zufrieden. Das einzige was mich daran stört ist, das es ziemlich staubt.
Dafür musst nich jede Woche wechseln, das ist der Vorteil an den feinen Streus.
User avatar
NOBODYSANGEL
 
Posts: 915
Joined: 30 May 2012, 11:56

Re: KAAAAATZEN!

Postby NOBODYSANGEL » 11 Nov 2013, 22:59

Travis wrote:
xoxo wrote:
NOBODYSANGEL wrote:Momentan verwende ich Cats Best Öko Plus. Es ist einfach vom Preis/Leistungsverhältnis super und ich bin sonst wirklich sehr zufrieden.

Ich benutze es auch und bin eigentlich ganz zufrieden. Das einzige was mich daran stört ist, das es ziemlich staubt.

Wieviel Zentimeter wird euer Katzenklo mit dem Katzenstreu aufgefüllt?
Bei mir sind "Linien" im Klo, die die optimale Füllhöhe anzeigen und das kommt auch immer hin.
User avatar
NOBODYSANGEL
 
Posts: 915
Joined: 30 May 2012, 11:56

Re: KAAAAATZEN!

Postby zimtschnecke » 12 Nov 2013, 16:26

Hoch genug ... geschätzte 12-15 cm
User avatar
zimtschnecke
 
Posts: 362
Joined: 24 May 2012, 11:38

Re: KAAAAATZEN!

Postby Keltanes » 12 Nov 2013, 19:25

Wir haben das Premiere Excellent Katzenstreu und da füll ich immer ein ganzes Sackerl rein, dann hat unser Tiger schön viel zum Schaufeln. Regelmäßig ausmisten (aussieben) und wir kommen mit einem Sackerl sicher 1 Monat durch. Nachm Aussieben immer ein bisl Duftpuder drauf und passt. Der Kater is glücklich und macht in der Wohnung nirgendwo hin. (Wir haben aber ein geschlossenes Katzenklo mit Klappe um 20€ vom Fressnapf, Standardzeugs halt.)
Indie-Spiele auf deren Website zu kaufen ist wie Kürbiskernöl direkt vom Bauern.

ElCoyote wrote:Und die Stratossphäre können's jetzt echt auf "Baumgartner Höhe" umbenennen. Muhahahaaaa.
User avatar
Keltanes
 
Posts: 1084
Joined: 22 May 2012, 19:54

Re: KAAAAATZEN!

Postby Mizzy » 13 Nov 2013, 23:15

zimtschnecke wrote:Hoch genug ... geschätzte 12-15 cm
Wir haben das Klumpstreu. Die Füllhöhe von 7 cm sollte nicht überschritten werden, da es sonst nicht ausreichend klumpt.
User avatar
Mizzy
 
Posts: 822
Joined: 22 May 2012, 18:31

Re: KAAAAATZEN!

Postby Lie » 01 Dec 2013, 12:49

Mizzy wrote:
zimtschnecke wrote:Hoch genug ... geschätzte 12-15 cm
Wir haben das Klumpstreu. Die Füllhöhe von 7 cm sollte nicht überschritten werden, da es sonst nicht ausreichend klumpt.
Ich würde immer bis zur Hälfte füllen. Das sollte eigentlich ein recht gutes Maß sein. Zu wenig Streu würde ich persönlich nicht empfehlen. Immer etwas mehr, damit sie schön darin rum scharren können.
User avatar
Lie
 
Posts: 156
Joined: 23 May 2012, 12:37

Re: KAAAAATZEN!

Postby Keltanes » 09 Dec 2013, 07:56

Hab gestern Nacht unseren Kater in die Vetmed Klinik nach Wien bringen müssen. Hat einen Faden gefressen und Darmverschluss, wird heute operiert.
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Dachte nicht dass mir das so nah geht, bin grad voll fertig. Hoffentlich wird er wieder.
Indie-Spiele auf deren Website zu kaufen ist wie Kürbiskernöl direkt vom Bauern.

ElCoyote wrote:Und die Stratossphäre können's jetzt echt auf "Baumgartner Höhe" umbenennen. Muhahahaaaa.
User avatar
Keltanes
 
Posts: 1084
Joined: 22 May 2012, 19:54

Re: KAAAAATZEN!

Postby Littlething » 15 Feb 2014, 00:35

Katzenkekse

Einen Teig herstellen aus
250 gr Mehl,
200 gr Margarine,
50 gr Zucker oder 50g Katzenflocken

Den Teig etwas in den Kühlschrank legen. Daraus Plätzchen ausstechen, mit Eigelb bestreichen, aufs Backblech legen, mit Trockenfutterstückchen verzieren und dann ab in den Backofen.
Bei 180 bis 200 Grad in 8 bis 10 Minuten fertigbacken, abkühlen lassen und den Kätzchen servieren.
Ich habe das Teufelchen im Blut, den Engel ganz tief im Herzen ♥ und den absoluten Wahnsinn im Kopf! ;)
User avatar
Littlething
 
Posts: 1042
Joined: 23 May 2012, 11:53

Re: KAAAAATZEN!

Postby Mizzy » 09 Apr 2014, 18:54

Leber-Mais-Thymian-Plätzchen für Katzen

ZUTATEN:
3 EL gekochte Hühnerleber
4 EL Mehl
1 gehäufter EL Maisgrieß
1 rohes Ei
1 TL Sojaöl
½ TL gehackter Thymian

Hühnerleber kochen und kleinhacken. Dann Mehl, Maisgrieß und Thymian mischen. Das Ei in eine Schüssel geben und das Öl unter leichtem Schlagen tropfenweise hinzugeben. Jetzt langsam Mehlmischung und Ei miteinander verrühren. Dann die gehackte Leber unter die Ei-Mehlmasse geben. Es soll ein derber Teig entstehen, der kurz geknetet und zu einer etwa 0,5 cm dicken Schicht ausgerollt wird. Anschließend katzenbissengroße Plätzchen ausstechen und in gutem Abstand zueinander auf ein eingeöltes oder mit Backfolie ausgelegtes Backblech gegeben wird. Bei 180 Grad 5 bis 10 Minuten backen.
User avatar
Mizzy
 
Posts: 822
Joined: 22 May 2012, 18:31

Re: KAAAAATZEN!

Postby kylo » 25 Apr 2014, 08:52

Die werde ich mal probieren.
User avatar
kylo
 
Posts: 867
Joined: 23 May 2012, 17:43

Re: KAAAAATZEN!

Postby Ella » 15 May 2014, 09:57

Was haltet Ihr von Zeckenhalsbändern für Katzen?
Jeden Tag kommen sie mit mindestens 2-3 neuen Zecken im Fell wieder.
User avatar
Ella
 
Posts: 240
Joined: 04 Jun 2012, 12:32
Location: Sant-Troupès

Re: KAAAAATZEN!

Postby Ozz » 15 May 2014, 10:38

Davon halt ich nichts. Diese Zeckenhalsbänder kannst´de vergessen, die taugen nix. Die Gefahr das die Fellnasen irgendwo hängen bleiben ist einfach zu groß. Irgenwie muss man damit leben können. So lange die Zecken innerhalb von 24 Stunden entfernt werden, besteht keine gesundheitliche Gefahr.
Ich reibe meine Tiere mit Kokosöl ein, kurz bevor sie rausgehen. Zecken und anderes Ungeziefer, auch Flöhe und Läuse mögen den Geruch nicht und bleiben fern. Bierhefe und Knoblauchtabletten sollen die gleiche Wirkung haben aber fressen meine Tiere nich....
Wünsche allen einen zeckenarmen Start in die Freiluftsaison!
User avatar
Ozz
 
Posts: 538
Joined: 23 May 2012, 11:01

Re: KAAAAATZEN!

Postby Nev » 04 Jul 2014, 06:50

Ella wrote:Was haltet Ihr von Zeckenhalsbändern für Katzen?
Jeden Tag kommen sie mit mindestens 2-3 neuen Zecken im Fell wieder.
Von den Zeckenhalsbändern halte ich übrigens gar nicht viel.
http://katzenfreunde.bplaced.net/halsband.html
Besser die Spot on's, wobei man da ab und an die Marke wechseln sollte.
User avatar
Nev
 
Posts: 303
Joined: 27 Jun 2012, 17:12

Re: KAAAAATZEN!

Postby kylo » 18 Aug 2014, 05:49

Nev wrote:
Ella wrote:Was haltet Ihr von Zeckenhalsbändern für Katzen?
Jeden Tag kommen sie mit mindestens 2-3 neuen Zecken im Fell wieder.
Von den Zeckenhalsbändern halte ich übrigens gar nicht viel.
http://katzenfreunde.bplaced.net/halsband.html
Besser die Spot on's, wobei man da ab und an die Marke wechseln sollte.

Nimm Frontline, gibt es in der Apotheke und wirkt bei meinen Mietzen sehr gut.
User avatar
kylo
 
Posts: 867
Joined: 23 May 2012, 17:43

Re: KAAAAATZEN!

Postby Keltanes » 02 Mar 2015, 07:51

Hi, habe ein großes Problem daheim, vielleicht kann mir ja wer Ratschläge geben:

Haben zu unserem 2 1/2 Jahre alten Kater gestern eine ca. 1 1/2 bis 2 jährige Katze dazugeholt. Sie ist voll aufgeschlossen allem Neuen gegenüber, hab sich schnell in der Wohnung eingefunden, ist neugierig und aufgeweckt und voll verschmust.

Er, der Alteingesessene hat aber panische Angst vor ihr. (Was irgendwie komisch wirkt, da er gute 5,5 Kilo hat und fast doppelt so groß und schwer ist wie sie). Er knurrt den ganzen Tag und faucht auf sie hin und auch auf uns jetzt wenn wir ihn berühren und zu nahe kommen. Sie ist aufgeschlossen und versucht immer wieder Kontakt zu ihm aufzunehmen geht dann aber wieder wenn sie angefaucht und geknurrt wird. Er ist aber nicht agressiv und auf Angriff sondern total ängstlich, zittert am ganzen Körper und schwitzt viel.

Eigentlich wollten wir ihm ja einen Gefallen tun und eine Spielgefährtin holen aber das ist im Moment der pure Horror für ihn. Jetzt weiß ich nicht, wielang solln wir es versuchen sie aneinander zu gewöhnen? Ich würd nach spätestens einer Woche abbrechen, wenn das Geknurre so weiter geht und sie wieder zurückgeben. Hat wer von euch Erfahrungen damit?
Indie-Spiele auf deren Website zu kaufen ist wie Kürbiskernöl direkt vom Bauern.

ElCoyote wrote:Und die Stratossphäre können's jetzt echt auf "Baumgartner Höhe" umbenennen. Muhahahaaaa.
User avatar
Keltanes
 
Posts: 1084
Joined: 22 May 2012, 19:54

Re: KAAAAATZEN!

Postby Nev » 06 Mar 2015, 18:11

Hallo, ich hab seit Kurzen ein Pippi-Problem.

Einer von meinen Katern pullert mir immer dann in die Klamotte, wenn sie im Bad auf em Boden liegt.
Es ist aber auch nicht immer der Fall, sondern durchschnittlich 3 mal im Monat. Beim TA war ich erst letzte Woche...dabei is dann auch n Gesundheitscheck gelaufen und nix aufgefallen.
Vielleicht hat von euch jemand DIE Idee!
User avatar
Nev
 
Posts: 303
Joined: 27 Jun 2012, 17:12

PreviousNext

Return to Off-Topic

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron