Geschichtliches

Geschichtliches

Postby Sicho » 31 Aug 2015, 14:32

Heute ist in Luxemburg Streik-Gedenktag.

In Luxemburg kam es am 31. August 1942 zu einem sogenannten Generalstreik gegen die Nazis. Der Grund hierfür war die Zwangsrekrutierung junger Luxemburger in die Wehrmacht.

Am 30. August 1942 hatte der Chef der Zivilverwaltung in Luxemburg, Gustav Simon, den obligatorischen Militärdienst für fünf Luxemburger Jahrgänge verkündet. Daraufhin brach eine Protestwelle aus, die verschiedene Formen annahm (Verweigerung des Hitlergrußes, Austritt aus der Volksdeutschen Bewegung).

In den darauffolgenden Tagen brach in einigen Teilen Luxemburgs ein Streik aus. Bis heute ist die Frage umstritten, ob sich um einen von den Widerstandsbewegungen organisierten Streik handelte oder um spontane Aktionen der Bevölkerung.

Bei der brutalen Niederschlagung wurde ein Exempel statuiert. 21 teilweise willkürlich ausgewählte Streikende wurden verhaftet, kamen vor das Standgericht und wurden am darauffolgenden Tag in der Nähe des SS-Sonderlagers Hinzert erschossen.

Image

mehr: http://www.gedenken-in-benelux.de/conte ... 74&aID=180
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Geschichtliches

Postby Sicho » 01 Sep 2015, 08:38

Heute im Jahre 1939 begann der Polenfeldzug, der als Auslöser des Zweiten Weltkrieges gilt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Polenfeldzug

Als die deutsche Wehrmacht am 1. September 1939 ohne vorherige Kriegserklärung in Polen einmarschierte, begann der Zweite Weltkrieg. Gerechtfertigt wurde die Invasion durch mehrere, allerdings von der SS nur vorgetäuschte Vorfälle im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Polen.

Das deutsche Schiff »Schleswig-Holstein« begann in der Nacht, ein polnisches Munitionslager vor Danzig zu beschießen. Die polnische Regierung forderte daraufhin Hilfe von Frankreich und Großbritannien an, welche Deutschland bereits am folgenden Tag ein Ultimatum stellten. Es wurde der sofortige Rückzug aller Truppen aus Polen gefordert. Hitler befolgte dieses Ultimatum nicht, woraufhin die beiden Großmächte am 3. September 1939 dem Deutschen Reich den Krieg erklärten. Allerdings folgten dieser Kriegserklärung nur minimale militärische Handlungen, sodass für Polen keine große Entlastung entstand.

Bereits am 17. September wurde der polnische Widerstand von der Wehrmacht zerschlagen und der polnische Staat brach zusammen. Die Regierung floh nach Rumänien und im Zuge des geheimen Zusatzprotokolls im deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt vom August 1939 besetzte die Rote Armee ohne polnischen Widerstand Teile Ostpolens.

Einen Tag später schlossen deutsche Truppen auch die Hauptstadt Warschau ein. Am 27. und 28. September wurde die Stadt bombardiert und schließlich eingenommen, weitere Festungen folgten. Die letzten polnischen Truppen kapitulierten am 6. Oktober 1939, was als Ende des Polenfeldzugs gilt. Die Regierung, welche sich noch immer im Exil in Rumänien befand, kapitulierte jedoch nicht.

Am 8. Oktober 1939 teilten das Deutsche Reich und die Sowjetunion im Abkommen von Brest-Litowsk das polnische Gebiet auf. Die nach dem Ersten Weltkrieg abgetretenen polnischen Gebiete und weitere Gebiete Zentralpolens wurden an das Deutsche Reich angegliedert, Ostpolen fiel an die Sowjetunion. Dem Blitzkrieg gegen Polen folge eine Besatzung mit Deportationen und weiteren Anfeindungen gegen die polnische Bevölkerung.
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Geschichtliches

Postby Sicho » 02 Sep 2015, 09:54

Heute im Jahre 1666 gab es "The Great Fire of London"

https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9F ... von_London

Der Große Brand von London (englisch Great Fire of London) war eine Feuersbrunst, die vom 2. bis 6. September 1666 vier Fünftel der City of London, darunter die meisten mittelalterlichen Bauten, zerstörte und etwa 100.000 Einwohner obdachlos machte, aber nach offiziellen Zahlen nur sechs Personen das Leben kostete.

Nur wenige Monate zuvor war London von einer anderen Katastrophe heimgesucht worden, der letzten Großen Pest.

mehr: http://www.luminarium.org/encyclopedia/greatfire.htm

Image
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Geschichtliches

Postby Sicho » 03 Sep 2015, 11:10

Heute vor 20 Jahren entstand Ebay.

Pierre Omidyar gründet in San José (Kalifornien) das Unternehmen AuctionWeb, aus dem das Internetauktionshaus eBay hervorgeht.

https://de.wikipedia.org/wiki/EBay
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Geschichtliches

Postby Sicho » 17 Sep 2015, 14:08

Heute im Jahre 1937 brannte die Rotunde ab.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rotunde_(Wien)

Image
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Geschichtliches

Postby ElCoyote » 17 Sep 2015, 14:21

War schöner als die heutigen Gebäude.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6656
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Geschichtliches

Postby ElCoyote » 13 Oct 2015, 20:48

Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6656
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien


Return to Off-Topic

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron