Mass Effect Andromeda

Mass Effect Andromeda

Postby Ambos » 17 Nov 2015, 20:58

Image

Mass Effect: Andromeda | N7 Day trailer
https://www.youtube.com/watch?v=ZEHlZOW-ZIk
Eine Frau die schweigt, soll man nicht unterbrechen - Mario Adorf
User avatar
Ambos
 
Posts: 1252
Joined: 29 May 2012, 23:40
Location: Luzern

Re: Mass Effect Andromeda

Postby Ambos » 17 Nov 2015, 20:59

Aufmerksame Mass Effect-Fans haben womöglich den Namen des Helden von Mass Effect Andromeda (PS4, Xbox One) anhand des letzten Teaser Trailers herausgefunden.

Bei Laufzeit 0:44 sind Dog Tags im Cockpit zu sehen, auf denen der Name Ryder/Rider zu sehen ist. Der Name könnte Bezug nehmen auf Sally Ride, die erste amerikanische Frau im Weltraum (1983), wie es auf Reddit heißt.

In diesem Fall wäre der Name auf ähnliche Weise entstanden wie der von Commander Shepard, der nach Alan Shepard - dem ersten Amerikaner im Weltraum (1961) - benannt wurde.

Andere User auf Reddit heben hervor, dass die Musik im E3-Trailer von Johnny Cash stammt und den Titel "Ghost Riders in the Sky" trägt; was eine weitere Referenz wäre. Release: Ende 2016 (Europa)

Quelle: gamefront.de
Eine Frau die schweigt, soll man nicht unterbrechen - Mario Adorf
User avatar
Ambos
 
Posts: 1252
Joined: 29 May 2012, 23:40
Location: Luzern

Re: Mass Effect Andromeda

Postby Bella » 17 Nov 2015, 22:21

Sieht gut aus und ich freu mich mega!!! Nur schade dass man wahrscheinlich nichts mehr von den alten Crewmitgliedern hören wird...
User avatar
Bella
 
Posts: 1070
Joined: 29 May 2012, 13:46

Re: Mass Effect Andromeda

Postby NOBODYSANGEL » 18 Nov 2015, 21:31

Also wenn ich mir was wünschen dürfte, dann wäre es, das man verschiedene Rassen zur Auswahl hat. Das wäre wirklich super :clap:
User avatar
NOBODYSANGEL
 
Posts: 915
Joined: 30 May 2012, 11:56

Re: Mass Effect Andromeda

Postby Falloutboy » 20 Nov 2015, 15:21

Bella wrote:Sieht gut aus und ich freu mich mega!!! Nur schade dass man wahrscheinlich nichts mehr von den alten Crewmitgliedern hören wird...
Ich hoffe dennoch, dass bekannte Namen fallen werden, damit die frühere Geschichte und deren Charaktere nicht vollständig verloren gehen.
User avatar
Falloutboy
 
Posts: 332
Joined: 06 Jun 2012, 11:13

Re: Mass Effect Andromeda

Postby Travis » 22 Nov 2015, 18:15

Finde ich gut. Die Trilogie hatte eh ein klares Ende.
User avatar
Travis
 
Posts: 1258
Joined: 05 Jun 2012, 09:36

Re: Mass Effect Andromeda

Postby Bella » 25 Nov 2015, 14:48

User avatar
Bella
 
Posts: 1070
Joined: 29 May 2012, 13:46

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 09 Nov 2016, 00:37

Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby Master_YODA » 20 Dec 2016, 16:10

ME:A hat doch cirka den gleichen Release Zeitraum wie Horizon Zero Dawn...oder?...shit xD
:mrgreen: Bite my shiny metal ass :mrgreen:
User avatar
Master_YODA
 
Posts: 220
Joined: 21 May 2012, 19:18
Location: Österreich; Purkersdorf

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 27 Jan 2017, 01:15

Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 19 Mar 2017, 15:50

interessantes Video:
http://www.4players.de/4players.php/tvp ... _Zeit.html

Der Dreckszeschuk, was hat er erwartet von EA??? Der blöde Sautrottel.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 21 Mar 2017, 19:53

Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 30 Mar 2017, 11:01

LOL, wie armselig sind die Gesichter bitte? Der männliche Ryder schaut aus wie nach einem verlorenen Boxkampf gg. Mike Tyson und scheint an Akromegalie zu leiden, die offiziellen weibl. Gesichter sind schiach wie die Nacht, es gibt wieder eine Scheißglatze für Frauen (wer braucht so an SCHAS?), die Haare schauen einfach Scheiße aus, die Augen wirken immer wieder, als würden sie nicht zum Gesicht gehören bzw. ein Eigenleben führen, die Lippen hängen nach unten, in div. Szenen passt der Gesichtsausdruck überhaupt nicht, der Gesichtseditor wurde massiv kastriert, meine weibl. Shepard von 2007 schaut immer noch unvergleichlich viel besser aus (nicht mal zB spöttisch hochgezogene Mundwinkel sind mehr möglich), manchmal wirken die Laufbewegungen wie aus einem Stummfilm der 20er Jahre, absolut peinlich und immersionstötend. Sowas ruiniert mir alles. Unfassbar peinlich, billig und lieblos.
Orschlecha von Biowhore.

Und welches hirngeschissene dreckige stinkende Orschlochhurnkindnachgeburt hat die winzige Schrift in den Menüs zu verantworten? Das ist eine GEMEINHEIT!!!! Hoffentlich wird die verantwortliche Drecksau hocknstad.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby vodka » 31 Mar 2017, 10:38

ElCoyote wrote:wer braucht so an SCHAS?

Krebskranke.
R.I.P. capfu
&userrankings
vodka
 
Posts: 877
Joined: 21 May 2012, 21:56

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 31 Mar 2017, 10:42

Bitte???
Das ist ein Fantasygame und kein Drama über schwerkranke Menschen.
Oder glaubst jetzt, dass Zocker mit Krankheit unbedingt jemanden ohne Haare spielen wollen, weil sie durch die Chemo betroffen sind? Das glaubst aber auch ned ernstlich. Nein, das ist einfach bullshit a la dem einen Film mit Demi Moore, wo sie sich als Pseudomarine rasieren hat lassen, obwohl keine Armee von langhaarigen Frauen sowas verlangt, nur manche Entwickler glauben, so a Militärfanatenschas wär cool.

Sie KÖNNEN es ja, also hübsche Gesichter anbieten, hat man in den letzten beiden Dragon Age gesehen, das kommt halt auch davon, wenn man auf Teufel komm raus open world und MP braucht, anstatt Fokus auf den SP zu richten. So an Schas haben wir auch den pc-Trotteln zu verdanken, die sich anscheißen, dass es "oversexed" Chars geben könnte, dafür krieg ma dann solche Watschengsichter.

Und bei den Augen zB kann man max. asiatische Mandelaugen einstellen, alles andere geht nicht. Ganz toll. Nicht.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby vodka » 31 Mar 2017, 10:52

Es wird schon Leute geben, die mit weiblicher Glatze spielen. Warum störts dich denn, dass es diese Option gibt? Glaubst du etwa, wenn sie sich die Zeit um Glatze zu entwickeln gespart hätten, würden die Animationen besser aussehen? Ist doch wurst, eine Option mehr, musst ja nicht damit spielen. Und es wird auch die eine oder andre Krebskranke geben, die gerne mit Glatze spielen wollen. Oder Anarchistinnen, oder Hipster. Ist doch wurst.
R.I.P. capfu
&userrankings
vodka
 
Posts: 877
Joined: 21 May 2012, 21:56

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 31 Mar 2017, 11:32

Weil Frauen mit Glatze Scheiße aussehen, ganz einfach und ehrlich gesagt. Eine Freundin von mir hatte mit 34 Krebs und Chemo, sie hat die Glatze gehasst und Perücke getragen, also Ja, ich halte es für völlig unglaubwürdig, dass krebskranke Zocker auch noch mit Glatze spielen sollen. Und willst mir jetzt einedrucken, dass Anarchistinnen auf Konsolen zocken, die doch urkapitalistischen Firmen entspringen? Ernsthaft jetzt?!?!?
Frauen mit Glatze sind Scheiße, da diskutiere ich nicht, und das ist auch keine Herabwürdigung von Krebskranken.

Nein, die Animationen würde nicht besser aussehen, das hat damit auch nix zu tun, aber es ist ein schwachsinniger Trend, genau so wie bei Bethesda depperte Irokesen für Frauen, Haare waren für Frauen fast aller Kulturen immer Schmuck, daher finde ich es absolut krank, Glatzen für Frauenchars anzubieten. Mal ausgenommen Saints Row, weil dort auch Hässlichkeit Teil der Möglichkeiten ist.
Und bei einer Asari wäre es logisch, weil die schlicht gar keine Haare haben oder einer Turanerin, oder Kroganerin, die stehen aber nicht zur Auswahl.
Und mehr Augenoptionen wären sicher auch wichtiger gewesen, wichtiger als depperte Lidschatten oder Rouge.
Und eine Robbie Williams-ähnliche Gatschfrisur für Männer ist genauso grindig. Lange glatte Haare für Männer gibt es ja auch nicht.

Das war der vorgefertigte weibl. Char in DA2:
http://img06.deviantart.net/5505/i/2011 ... 3k543t.jpg
Die war nett, sowas ist in MEA unmöglich.
Image

Auch hier hatte Bioware die Finger drin:
http://www.realtotal.de/netz-lacht-uebe ... digt-sich/
So schaut mein Char aus quasi.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 01 Apr 2017, 14:07

Beispiele der ersten 3 Teile:
Image

Image


Image

Und das Getue mit 2 knapp dem Teenalter entwachsenen Chars ist sowieso ein Problem. Was soll das bitte???? Teeniestory????


https://www.youtube.com/watch?v=x2j5alJorxc

from femshep to femshrek.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Mass Effect Andromeda

Postby ElCoyote » 24 Apr 2017, 17:22

Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6589
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien


Return to Konsolen und PC

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron