New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 06 Aug 2012, 17:02

Genauso wie Super Mario Bros. 2 anders war als Super Mario Bros 1 und Super Mario Bros. 3 wieder anders war usw. so ist auch NSMB "genug" anders, auch wenn die alle das gleiche Genre und Spielprinzip beinhalten. Das Basisgenre ist nunmal Jump'n'Run und da kann man nicht sooooviel anders machen, ausser man geht halt in komplett andere Richtungen ... aber dafür gibt's ja dann z.B. Mario World oder Galaxy oder Paper Mario oder Yoshi's Island usw. ... bei "Mario Bros." sollte es aber IMO halt immer "in the vain of SMB 1" sein ... das ist der Sinn der "Bros."-Teile.

Und anderseits: nimm mal Sonic her. Damals Sonic 1, 2, 3, Knuckles ... das haben die Leute gespielt und da war immer nur "ein wenig" anders. Die "wirklich" anderen Teile wie z.B. Sonic 3D Blast haben keine Sau gejuckt ...

Es gibt halt "glücklicherweise nicht zuviel anders" und "leider nix neues" bei Games wie auch bei Filmen ... ein x-ter Transformers-Film wird einfach schnarchfad, ein weiterer Nolan-Batman-Film würde ich sofort wieder schauen ... ein weiteres NSMB wird bei mir immer willkommen sein, ein weiteres Assassin's Creed z.B. ist nicht mehr interessant. Woran liegt's? Den Anfang macht sicherlich schon einfach die eigentliche Qualität des Produktes aus ... wenn was WIRKLICH gut ist, will man auch mehr ;)
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Tryckser » 06 Aug 2012, 17:14

Ich beschwer mich doch garnit, aber andere Spiele werden auch ständig dafür abgestraft von Reviews, warum nicht auchmal Mario.
User avatar
Tryckser
 
Posts: 218
Joined: 21 May 2012, 22:28

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 06 Aug 2012, 17:20

Tryckser wrote:Ich beschwer mich doch garnit, aber andere Spiele werden auch ständig dafür abgestraft von Reviews, warum nicht auchmal Mario.


weil sie IMO immer frisch genug bleiben im Gegensatz zu Fortsetzungen anderer Games. Ich finde es gibt in jedem Mario Game immer einen Haufen frischer, neuer und oft lustiger Ideen. Das ist ja auch das Gleiche bei Zelda: im Prinzip ist es immer wieder das Gleiche, aber jedesmal frisch genug präsentiert und mit genug neuem Kram und charmanten Ideen gespickt, so dass man es nur gut finden kann.
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby vodka » 06 Aug 2012, 17:51

Sicho wrote:ein weiteres Assassin's Creed z.B. ist nicht mehr interessant.

Aha, du mich auch.
R.I.P. capfu
&userrankings
vodka
 
Posts: 877
Joined: 21 May 2012, 21:56

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby AiAi » 07 Aug 2012, 00:07

Sicho wrote:weil sie IMO immer frisch genug bleiben im Gegensatz zu Fortsetzungen anderer Games. Ich finde es gibt in jedem Mario Game immer einen Haufen frischer, neuer und oft lustiger Ideen. Das ist ja auch das Gleiche bei Zelda: im Prinzip ist es immer wieder das Gleiche, aber jedesmal frisch genug präsentiert und mit genug neuem Kram und charmanten Ideen gespickt, so dass man es nur gut finden kann.


falsch ;-)

zelda ist seit wind waker einfach nur noch schlecht, denn seit diesem teil ist repetitives leveldesign angesagt (jedes rätsel wird mit leichter variation 10 mal wiederholt).

und mario sunshine ist eines der schlechtesten jump&runs aller zeiten. und nsmb wii ist kaputt, weil man da einfache bewegungen durch wii-mote-schütteln statt durch tastendruck ausführen muss.
User avatar
AiAi
 
Posts: 450
Joined: 22 May 2012, 21:05

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 07 Aug 2012, 09:25

ich glaube einfach du und Nathan sind mittlerweile in dem Alter, wo man im Park Tauben füttern sollte ;)
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby AiAi » 07 Aug 2012, 20:19

im park tauben füttern hört sich eh interessanter an als ninty-games zu zocken. und auch das production value jedes parks mit mehr als zwei bäumen ist höher als das von ninty-spielen.

edit: und im park muss ich nicht die wii-mote schütteln, um einen gegenstand aufzuheben.
User avatar
AiAi
 
Posts: 450
Joined: 22 May 2012, 21:05

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 07 Aug 2012, 21:48

schüttelst du auch nicht nach dem Pinkeln?
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby AiAi » 07 Aug 2012, 21:55

du nimmst die wii-mote mit aufs klo? :o
User avatar
AiAi
 
Posts: 450
Joined: 22 May 2012, 21:05

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Mr.Deadshot » 19 Aug 2012, 14:10

Ich habs mir ganz spontan doch gekauft und habs nicht bereut. Es macht echt Laune, vor allem wegen dem Münzenüberfluss :D Das hat schon was. Bin aber schon fast wieder durch - aber gut, das kann ich dem Game nicht vorwerfen. Ich bin niemand der lange nach Münzen sucht und Geheimlevels freispielt. Also quasi selbst schuld. Stört mich aber eh nicht. Ist einfach nen cooles Game um mal eben ein paar Levels zu zocken.
Image
User avatar
Mr.Deadshot
 
Posts: 796
Joined: 19 May 2012, 21:50

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 19 Aug 2012, 14:13

bei den letzten Marios waren die Geheimlevels aber gleich richtig viele und nicht nur ein, zwei Stück.

Bei NSMB Wii glaub ich war's eine komplette Welt (8 Level?) und bei Mario 3D Land verdoppeln die Geheimlevel gleich den Umfang des Games nochmal :D

Also los, Münzen sammeln :D
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby DXTR66 » 20 Aug 2012, 12:04

Sicho wrote:ich glaube einfach du und Nathan sind mittlerweile in dem Alter, wo man im Park Tauben füttern sollte ;)


:happy-smileygiantred: :happy-smileygiantred: :happy-smileygiantred: :happy-smileygiantred:
Image
User avatar
DXTR66
 
Posts: 122
Joined: 22 May 2012, 08:03

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Mr.Deadshot » 20 Aug 2012, 14:03

Sicho wrote:bei den letzten Marios waren die Geheimlevels aber gleich richtig viele und nicht nur ein, zwei Stück.

Bei NSMB Wii glaub ich war's eine komplette Welt (8 Level?) und bei Mario 3D Land verdoppeln die Geheimlevel gleich den Umfang des Games nochmal :D

Also los, Münzen sammeln :D

Bei NSMB2 sind es zwei ganze Welten - wobei ich nicht weiß wie groß die sind. Und in jeder Welt lassen sich noch ein paar Bonus-Levels freispielen. Also wenn man einfach nur "durchspielt" hat man vielleicht 75% des Spiels gesehen, wenn überhaupt. Aber wie gesagt, das ist mir egal, ich bin eh kein "Komplett-Spieler".
Image
User avatar
Mr.Deadshot
 
Posts: 796
Joined: 19 May 2012, 21:50

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 20 Aug 2012, 14:35

aber IMO ist's dann noch nicht mal beaten :D
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Materialfurz » 20 Aug 2012, 16:40

lieber "beende" ich Spiel so wie Deadshot, als dass ich cirka 40 ungespielte Titel rumliegen habe :)
Fussball ist ein Casualsport!
User avatar
Materialfurz
 
Posts: 354
Joined: 22 May 2012, 09:05

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 20 Aug 2012, 17:07

nur dass er - laut Backloggery - 501 (!!!) ungespielte Spiele hat :D UNGESPIELT! :D
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Materialfurz » 20 Aug 2012, 17:19

ich möchte mir nicht ausmalen wie viele es wären wenn er in jedem spiel ALLES rausholen würde
Fussball ist ein Casualsport!
User avatar
Materialfurz
 
Posts: 354
Joined: 22 May 2012, 09:05

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 20 Aug 2012, 17:23

das ist aber bei NSMB nunmal das "normale" Durchspielen ... sonst ist's ja in 3h vorbei.
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Skanach » 20 Aug 2012, 19:27

Beaten ist Bowser besiegt. Das ist NSMB ...casual und einmal durch ist durch. Der Rest ist Bonus. Andere Super Mario Bros. Titel dauern auch nicht so lange wenn man sie einfach ohne Bonus-Level beendet.
Image
User avatar
Skanach
 
Posts: 621
Joined: 20 May 2012, 11:23
Location: Canach, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby AiAi » 21 Aug 2012, 08:22

ist es eigentlich beim neuen teil auch noch so, dass man nur nach schlössern richtig speichern kann?
User avatar
AiAi
 
Posts: 450
Joined: 22 May 2012, 21:05

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Mr.Deadshot » 21 Aug 2012, 09:23

Skanach wrote:Beaten ist Bowser besiegt. Das ist NSMB ...casual und einmal durch ist durch. Der Rest ist Bonus. Andere Super Mario Bros. Titel dauern auch nicht so lange wenn man sie einfach ohne Bonus-Level beendet.

Genau so ist es. Es gibt nicht umsonst in der Backloggery noch COMPLETED und MASTERED. Beaten ist - in allen Spielen - einfach nur die Story durchzocken und gut. Oblivion kann ich auch in 8 Stunden "Beaten", wenn ichs drauf anlege. Ich wüsste nicht, warum das bei Super Mario Bros. nun anders sein sollt.

Und Sicho mach dir mal keinen Kopf um meine Unplayed-Games ;) Ich kauf halt viele Steam- und Gog-Deals, da häuft sich extrem viel an. Und da ich hauptsächlich RPGs spiele, dauert es halt auch mit dem Durchspielen. Ich finds trotzdem schön einfach Auswahl zu haben in dem, was ich spielen will.

Und ich hab ja auch schon ungefähr 3x so viele Games wie du durchgespielt ;)
Image
User avatar
Mr.Deadshot
 
Posts: 796
Joined: 19 May 2012, 21:50

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 22 Aug 2012, 11:41

Mr.Deadshot wrote:Genau so ist es. Es gibt nicht umsonst in der Backloggery noch COMPLETED und MASTERED.


ja aber stop ... die Geheimlevel spielen in NSMB ist NICHT completed! Denn afaik braucht man NICHT alle Münzen um auch alle Geheimlevel (btw: Geheimlevel klingt doof, eher Zusatzlevel ... Geheimlevel ist für mich, wenn man geheime Wege finden muss um ins Level zu kommen oder so .. à la Star Road in SMW) spielen zu können ... completed wäre es erst, wenn man alle Sternen-Münzen sammelt ... das braucht man aber nicht um jedes Level zu erreichen iirc. So nach dem Motto: es gibt z.B. 300 Münzen, für alle Level braucht man aber nur 280 oder so. IMO ist's aber eh erst beaten, wenn man alle Level packt ;) :P
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Materialfurz » 22 Aug 2012, 11:51

wenn ich in einem Spiel den Abspann sehe, dann ich das Spiel auch durchgespielt. Fertig
Fussball ist ein Casualsport!
User avatar
Materialfurz
 
Posts: 354
Joined: 22 May 2012, 09:05

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Sicho » 22 Aug 2012, 11:53

die Credits kommen aber erst nach den "Geheim"leveln ;) sonst gibt's nur 'ne Zwischensequenz ;)
aber für dich ist sicher auch Castlevania SOTN beaten, nachdem man "normal durch" ist, oder? ;) ;) ;) ;)
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Postby Materialfurz » 22 Aug 2012, 11:59

in einer gewissen Hinsicht ja. Ich will nicht wissen wie viele nicht mal wissen dass das alternative Schloss überhaupt existiert.

Bei einem Super Mario wollen die meisten einfach nur von links nach rechts rennen und keine Münzen, Sterne, Pilze, etc. sammeln. Einfach so wie es zu seligen Super Mario Bros Zeiten noch den Fall war. Wofür soll da noch jemand Zeit in den Titel investieren? Für jene Person ist das Spiel nach Bowser beendet und fertig. Ob es da noch alternative Levels, die "richtigen" Credits, den "wahren" Abspann und was weiß ich noch gibt, interessiert die Leute herzlich wenig. Das Absuchen der Levels, was ich bei einem Super Mario Bros nicht wirklich mag, dezimiert da eher schon den Spielspaß
Fussball ist ein Casualsport!
User avatar
Materialfurz
 
Posts: 354
Joined: 22 May 2012, 09:05

PreviousNext

Return to Handhelds

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron