Zuletzt gesehener Film

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Keltanes » 27 Aug 2012, 10:58

ElCoyote wrote:gesehen:
BATTLESHIP, **** von *****
Krawallseeaction, cooles Aliendesign, nette Unterhaltung.


Wennst Battleship mit der Transformerstrilogie vergleichen würdest: An welchen Teil kommt er am nähesten? 1, 2 oder 3?
Indie-Spiele auf deren Website zu kaufen ist wie Kürbiskernöl direkt vom Bauern.

ElCoyote wrote:Und die Stratossphäre können's jetzt echt auf "Baumgartner Höhe" umbenennen. Muhahahaaaa.
User avatar
Keltanes
 
Posts: 1084
Joined: 22 May 2012, 19:54

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 30 Aug 2012, 00:08

Öhm, an den ersten, weil die Action von TF2 und TF3 erreicht er nicht, coole Sprüche, coole Opas, sogar völkerverbindende Messages, feiner Sound, cooles Aliendesign, Werbung für die Navy, öhm und von Brookly würde ich mich auch gerne therapieren lassen. Es fehlt halt das Charisma der Autobots. Die tiefe Stimme von Optimus Prime is afoch da Hamma. Aber für 130 min gute Popcornunterhaltung ganz leiwand. Nett die filmische Reminiszenz ans Schifferlversenken, hab ich auch als Kind mit Zettel und dem Plastikelektro gespielt. :)
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Tryckser » 30 Aug 2012, 07:38

Fand battleship ja ganz furchtbar ^^

Gestern expendables double feature geguckt, yeah!

1 ist ja sowieso geil!

2 ist imho genau so gut wie 1. Hat die deutlich geilere Eröffnung ( beste ever?!?) aber leider einen lahmeren Endkampf ( aber immer noch sehr gut!!)
Der Film nimmt sich auch bisschen weniger ernst als Teil1, vor allem gegen Ende, finde ich aber gut! Sprüche sind auch gute dabei und bei chuck norris hat das ganze Kino gejubelt ^^
User avatar
Tryckser
 
Posts: 218
Joined: 21 May 2012, 22:28

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 02 Sep 2012, 14:11

Hat Chuck bewiesen, der härteste Mann der Welt zu sein? :D
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Sicho » 02 Sep 2012, 16:06

hat er, hat er.
:D
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Skanach » 02 Sep 2012, 18:50

Aber nur, weil Steven Seagal nicht dabei ist ;)
Image
User avatar
Skanach
 
Posts: 621
Joined: 20 May 2012, 11:23
Location: Canach, Luxemburg

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Mr.Deadshot » 04 Sep 2012, 22:51

Stardust

Wunderschöner Fantasy-Film. Hat mich an beste Willow/Die Braut des Prinzen/Die Reise ins Labyrinth-Zeiten erinnert.
Image
User avatar
Mr.Deadshot
 
Posts: 796
Joined: 19 May 2012, 21:50

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Mr.Deadshot » 12 Sep 2012, 08:54

The Avengers auf Blu-ray

Superspontane Aktion, weil mein Bruder den schon im MM ergattern konnte - zwei Tage vor Relaese, nice. Super Film, hat meine Erwartungen voll erfüllt. Ich würde zwar nicht sagen, dass es DER definitive Marvel-Film ist, aber er ist auf jeden Fall in der Top 5. Finale war MEGA, der Rest war aber auch sehr schön gemacht. Gute Story, alle Helden hatten ihre Parts (auch wenn man merkt, dass Downey Jr. der teuerste Schauspieler im Ensemble war, der war dann doch irgendwie die "zentrale" Figur, wirkte teils fast wie ein IronMan 3), viel Action, viel Witz, sehr gut choerografierte Kämpfe. So solls sein! Was ich aber nie verstehen werde ist, wann der Hulk denn nun unkontrolliert ist und warum er dann ein paar Stunden später plötzlich voll kontrolliert mitkämpft :D
Image
User avatar
Mr.Deadshot
 
Posts: 796
Joined: 19 May 2012, 21:50

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Sicho » 12 Sep 2012, 12:44

er war nie unkontrolliert. Er hat's nur vorher nicht verraten.
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Mr.Deadshot » 12 Sep 2012, 15:46

Sicho wrote:er war nie unkontrolliert. Er hat's nur vorher nicht verraten.

Logisch ;)
Image
User avatar
Mr.Deadshot
 
Posts: 796
Joined: 19 May 2012, 21:50

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Sicho » 12 Sep 2012, 16:29

ist aber so ;) er hatte sich schon länger unter Kontrolle ... sonst wäre er in seinem Exil da ja auch noch ständig umhergehulkt ;)
User avatar
Sicho
Forum Admin
 
Posts: 2915
Joined: 19 May 2012, 17:52
Location: Wellenstein, Luxemburg

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Skanach » 12 Sep 2012, 19:38

War doch auch am Ende vom 2ten Hulk (aka dem besseren Hulk-Film) am Ende zu sehen, dass er es durch Meditaion und so unter Kontrolle hatte.
Image
User avatar
Skanach
 
Posts: 621
Joined: 20 May 2012, 11:23
Location: Canach, Luxemburg

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 16 Sep 2012, 01:38

IRONCLAD, *** von *****
Düster, schmutzig, hart, gut, Purefoy nach Solomon Kane erneut als zerrissener engl. Streiter.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Mr.Deadshot » 28 Sep 2012, 15:09

The Raid

Echt derber Kracher. Hab zwar mehr einen Baller- statt Martial Arts-Film erwartet, aber egal. Das war richtig dicke Action. Fand ihn nun aber nicht wirklich so hart wie viele erzählt haben. So von wegen schon mehr Richtung Kriegsfilm. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich jede Menge andere Thai/Indio Martial Arts-Streifen kenne und da sind halt alle so. Halt kompromisslos hart und eher "realistisch" was die Gewaltdarstellung angeht.
Image
User avatar
Mr.Deadshot
 
Posts: 796
Joined: 19 May 2012, 21:50

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby rayman1602 » 29 Sep 2012, 02:42

Also ich hab mir The Raid auch angesehen und fand den stellenweise schon übertrieben hart. Ist klar, wirklich ein toller Actionfilm, vor allem weil man am Ende doch etwas ratlos zurückbleibt. Aber nichtsdestotrotz stellenweise schon sehr an der Grenze, sowas sieht man halt im reinen Hollywood-Action-Blockbustern einfach gar nicht.
Image
User avatar
rayman1602
 
Posts: 105
Joined: 22 May 2012, 00:45

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 29 Sep 2012, 14:00

Jo, hab mir den schon in UK vorbestellt.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 29 Sep 2012, 22:55

RESI Damnation
*** von *****

Nett gemacht, okay, aber wenn sie die Serie schon von den Wurzeln entfern haben, hättens auch Schwachsinnsfiguren wie den Tyranten aussehauen können, niemand wird so was designen, wenn er leicht viel billiger Biowaffen brauen kann.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby subkutan » 01 Oct 2012, 23:15

"REC 3" [6/10]
Image
Definitiv nichts für Freunde des großen Gruselns aber ein trashiges und liebenswertes Horrorstück.
Mach das Heute immer zum wertvollsten, was du hast. Denn das Heute kehrt niemals wieder.
Image
User avatar
subkutan
 
Posts: 951
Joined: 22 May 2012, 09:50

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 03 Oct 2012, 23:09

Guts and Gore?
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 22 Oct 2012, 01:37

REC3, * von *****, wirkt mehr wie ein No Budgetfanfilm, im making of, das länger dauert als der Film, wird vermittelt, als wärs der Hammerhorrorfilm. ROFL.

DIE FARBE, *** von *****, No Budget-Lovecraftverfilmung aus Deutschland, stimmungsvoll in s/w, gut gemacht.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 27 Oct 2012, 02:24

WAR OF THE ARROWS, *** von *****, guter koreanischer 17. Jhdt. Actioner.
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 27 Oct 2012, 23:57

Gesehen: Haywire, irgendwie altmodischer, physischer Thriller mit einer richtigen Kämpferin als Heldin und nicht einem ausgemergelten Hollywoodtussilein, das es beim kleinsten Fürzchen eh aus den Schucherln bläst; *** von *****
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 29 Oct 2012, 23:43

LOOOOL, gestern Münchener Tatort, Oida bitte wer besetzt Nina Proll als lesbische Prügelchefin einer sektenähnlichen Tierschützerkeilertruppe, wo Erwachsene sich von ihr hauen lassen und in einer Art Kommujne wohnen? Die heißt nicht Proll, die ist Proll und hat noch weniger Gesichtsausdrücke as Ottfried Fischer, und der hat schon nur einen.
0 von *****
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby ElCoyote » 10 Nov 2012, 18:35

THE RAID
**** von ***** für den indonesischen Actionreißer.
"Läßt man die Dialoge und wenigen ruhigen Szenen außen vor, hier wird zum Teil mit Pathos wie in alten John Woo Filmen gearbeitet, bekommt man einen Film, der an Körperlichkeit kaum zu überbieten ist.

Zum Inhalt: Ein dubioser Polizei-Leutnant will mit einer Gruppe Polizeirekruten (kein SWAT-Team, wie fälschlich beworben) ein Hochhausblock in Jakarta stürmen um einen Gangsterboss zu verhaften.
Der Einsatz wird bereits nach wenigen Minuten zum knallharten Überlebenskampf für die jungen Polizisten.

Aus wilden Feuergefechten werden irgendwann blutige Martial-Arts Kämpfe mit Fäusten, Stöcken, Messern und Macheten. Hier wird kein balletartiger Bombast-Kung Fu gekämpft, sondern auf harte und reduzierte Techniken verschiedener indonesischer Kampfsportarten zurückgegriffen. Sämtliche Kampfszenen um den Hauptsdarsteller Rama (Iko Uwais) sind mit einer enormen Körperlichkeit erfüllt. Die Nonstop-Action wird nur für Momente unterbrochen und läßt kaum Zeit zum Durchatmen.

Technisch gibt es nichts zu meckern. Visuelle Darstellung, Effekte und Sound lassen in keiner Minute eine 1 Million Dollar Produktion vermuten, sondern sind absolut on top! Zudem wurde auf unrealistische Bluteffekte, wie sie in vielen asiatischen Produktionen grade "in" sind, verzichtet.

Fazit: Hollywood muß aufpassen. Dieser Film stellt in vielen Punkten eine Referenz da. Hier bekommt der Actionfan ordentlich was geboten und auch die Partnerin kann, dank des attraktiven Hauptdarstellers, auch ruhig mitschauen..... "

Fanfilm dazu: http://www.youtube.com/watch?v=y_z3EBalwI4
Real una familia, Real es una cultura, Real es una religion
User avatar
ElCoyote
 
Posts: 6703
Joined: 21 May 2012, 20:30
Location: Wien

Re: Zuletzt gesehener Film

Postby Skanach » 11 Nov 2012, 11:34

James Bond - Skyfall

Image

:dance: :dance: :dance: :dance:
Image
User avatar
Skanach
 
Posts: 621
Joined: 20 May 2012, 11:23
Location: Canach, Luxemburg

PreviousNext

Return to Film und TV

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron